Google Anti-Spam-Update im November

Zuletzt aktualisiert am 22. Oktober 2022 um 10:04

Anti-Spam-Update im November bei Google

Der Google Anti-Spam-Update vom 3. November 2021 wurde durch Google bestätigt.

Google hat für den 3. November 2021 ein Anti-Spam-Update angekündigt, das innerhalb einer Woche vollständig ausgerollt sein wird. Während die genauen Details des Updates noch nicht bekannt gegeben wurden, werden Webmaster aufgefordert, die besten Suchpraktiken zu befolgen.

Diese Aktualisierung ist Teil der fortlaufenden Maßnahmen von Google, um Spam aus den Suchergebnissen zu entfernen. Und es ist erwähnenswert, dass wir in diesem Kalenderjahr bereits drei Spam-Updates gesehen haben (Link-Spam-Update, Anti-Spam-Update I und Anti-Spam-Update II).

Die offizielle Ankündigung von Google

Danny Sullivan von Google kündigte auf Twitter die Einführung des neuen Anti-Spam-Updates an, das voraussichtlich in einer Woche vollständig ausgerollt sein wird.

As part of our regular work to improve results, we've released a spam update to our systems. This November 2021 spam update should be fully rolled out within a week. We encourage sites to follow our best practices for Search: https://t.co/jK3ArQmTqT

— Google SearchLiaison (@searchliaison) November 3, 2021
Die offizielle Ankündigung von Google

Das Spam-Update verstehen

Spam-Updates unterscheiden sich im Allgemeinen von Core-Updates. Während Kern-Updates den Inhalt insgesamt bewerten, zielen Spam-Updates nur auf Websites ab, die die Richtlinien der Suchmaschine nicht einhalten, und dies wird auch von Danny Sullivan von Google bestätigt. Daher können wir davon ausgehen, dass es bei der Einführung dieses Updates keine drastischen Änderungen der SERP geben wird, außer für Websites, die versuchen, sich durch Spam an die Spitze zu bringen.

Spam updates deal with content that doesn't follow our guidelines.

Core updates are simply an adjustment to how we assess content overall.

— Danny Sullivan (@dannysullivan) November 4, 2021
Spam-Updates unterscheiden sich im Allgemeinen von Core-Updates

Was kommt als Nächstes – Wie geht man mit dem Spam-Update um?

Ein weiterer spannender Artikel der Sie interessieren könnte:
Google Title Rewrite Update

Google hat zwar keine spezifischen Richtlinien im Zusammenhang mit diesem Spam-Update veröffentlicht, verweist aber auf seine allgemeinen Webmaster-Richtlinien.

Zu Beginn dieses Jahres hatte Google über die Zunahme von gehacktem Spam berichtet (Websites, die gehackt werden, um Spam und bösartige Inhalte zu verbreiten), und alle betroffenen Websites werden als nicht anders als Spam-Sites betrachtet.

Wenn Sie also ab dieser Woche einen Rückgang Ihres Datenverkehrs feststellen, empfehlen wir Ihnen, die Sicherheit Ihrer Website auf Angriffe zu überprüfen und die Sicherheitsmaßnahmen zu verbessern. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass Ihre Website kompromittiert wird, finden Sie hier eine ausführliche Information von Google über die Sicherheitsmaßnahmen, die Sie ergreifen müssen.

Teilen auf:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Inhaltsverzeichnis

Thoka Network

Weitere Beiträge aus dem Themenbereich:

Scroll to Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner