Spitzenwert der SERP-Volatilität im Oktober 2021

SERP-Tracking-Tools haben starke Schwankungen in den Suchergebnissen festgestellt, die so hoch waren wie bei den Kern-Updates. Die Schwankungen traten am 2. und 3. Oktober auf (je nach Region und Zeitzone), aber am 3. Oktober 2021 waren sie in allen Regionen besonders ausgeprägt.

Dies könnte auf eine Änderung von Google zurückzuführen sein, die die SERP-Tools ausgelöst hat, aber der Traffic und die Rankings könnten nicht in gleichem Maße betroffen gewesen sein.

Was sagen die Webmaster?

Mehrere Webmaster haben die Schwankungen bemerkt und sich auf Twitter zu Wort gemeldet (weitere Diskussionen hier). Mordy Oberstein von Semrush hat weitere Einblicke in die Schwankungen geteilt, da er einige Umkehrungen früherer unbestätigter Updates festgestellt hat.

Da die SERP-Tracking-Tools aus dem Ruder gelaufen sind, aber die Auswirkungen auf den Traffic und die Rankings nicht so hoch sind wie erwartet, könnte es sich um eine Umkehrung verschiedener unbestätigter Algorithmus-Updates handeln. Und selbst Google hat in diesem Zeitraum kein einziges Update angekündigt, vor allem nicht bei einer Volatilität von so hoher Intensität.

Wie geht es weiter – Der Umgang mit diesem Update

Da SEOs Umkehrungen früherer unbestätigter Algorithmus-Updates bemerken, musst du vielleicht tiefer gehen, um deine Ranking-Positionen zu überprüfen und zu vergleichen, um zu verstehen, wie dieses unbestätigte Algorithmus-Update dich beeinflusst hat. Zum Glück gibt es bei Rank Math einen Rank Tracker, mit dem du die historischen Ranking-Positionen deiner Keywords in Verbindung mit verschiedenen Algorithmus-Updates analysieren kannst, sodass du im Handumdrehen mit der Analyse beginnen kannst.

Teilen auf:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Inhaltsverzeichnis

Thoka Network

Weitere Beiträge aus dem Themenbereich:

Geht das auch verständlich?

Sie sind zum Entschluss gekommen, dass eine Homepage für Ihre Firma nötig ist, und nun sehen Sie sich die Angebote der verschiedene Anbieter an, um sich zu informieren und am Ende zu entscheiden wer für den Auftrag in Frage kommen könnte. Bahnhof und Abfahrt und nicht verständlich. Verständlich? Was Sie in den meisten Fällen lesen,

facebook, social network, network-76532.jpg

Facebook reicht … oder doch nicht?

Viele kleinere und mittelständische Unternehmen nutzen eine Facebookseite als Homepage um ihre Firma zu repräsentieren. Eine Seite bei Facebook hat Vorteile. Facebook wird genutzt von einer Mehrheit der Bevölkerung und somit auch von potentiellen Kunden. Eine Facebookseite ist kostenlos, schnell angelegt und bietet den Vorteil der direkten Kommunikation, sei es über die Kommentarfunktion oder den

Google Dezember 2021 Produktbewertungen Update

Google Dezember 2021 Produktbewertungen Update

Update Google Produktbewertungen Der Google Update am 1. Dezember für die Produktbewertungen wurde offiziell durch Google bestätigt. Google hat angekündigt, dass am 1. Dezember 2021 ein neues Update für Produktbewertungen eingeführt wird. Das Update wird jetzt nur für englischsprachige Seiten ausgerollt und es wird etwa drei Wochen dauern, bis es vollständig ausgerollt ist. Es ist

November 2021 Google Core Update

November 2021 Core Update

Google Update November Der November 2021 Core Update von Google wurde offiziell durch Google bestätigt. Google hat angekündigt, am 17. November 2021 ein neues Core Update auszurollen, das voraussichtlich noch zwei Wochen in Anspruch nehmen wird. Einige Webmaster und SEOs sind besorgt über den Zeitpunkt des Updates, da die Weihnachtszeit vor der Tür steht. Wie

Scroll to Top