15. Linkbuilding-Strategien für WordPress SEO

Kämpfst du damit, die Platzierungen und die Autorität deiner WordPress-Website in den Suchmaschinen zu verbessern? Link Building ist ein wichtiger Aspekt der Suchmaschinenoptimierung, aber es kann schwierig sein zu wissen, wo man anfangen soll. Es gibt so viele veraltete Tipps und ineffektive Strategien, dass es wichtig ist, die richtige Taktik für deine WordPress-Website anzuwenden. In diesem Artikel stellen wir dir effektive Linkbuilding-Strategien vor, die speziell auf WordPress SEO zugeschnitten sind und dir dabei helfen, hochwertige Backlinks aufzubauen und die Gesamtleistung deiner Website zu verbessern.

Zunächst wollen wir uns die Grundlagen des Linkaufbaus ansehen. Backlinks sind Links von anderen Websites auf deine eigene Website. Je mehr hochwertige Backlinks auf deine Website verweisen, desto mehr Autorität schreiben die Suchmaschinen deinen Inhalten zu. Allerdings haben nicht alle Backlinks das gleiche Gewicht – Links von seriösen Websites mit relevanten Inhalten sind wertvoller als solche von Websites mit geringer Autorität oder irrelevanten Inhalten. Wenn du effektive Linkbuilding-Strategien auf deiner WordPress-Website anwendest, kannst du die Anzahl und Qualität dieser wertvollen Backlinks erhöhen und so dein SEO-Ranking verbessern.

Key Takeaways

  • Wende die richtigen Linkbuilding-Strategien an, je nachdem, in welchem Stadium sich deine Website befindet.
  • Backlinks sind wie Stimmen, die den Suchmaschinen die Autorität und Vertrauenswürdigkeit einer Website signalisieren.
  • Hochwertige Inhalte zu schreiben und mit Bloggern in Kontakt zu treten, kann zu Backlinks und Beziehungen führen.
  • Das Erstellen von verlinkungswürdigen Tutorials, Infografiken, einzigartigen Statistiken oder wertvollen Ressourcen kann Backlinks anziehen.

Link Building Basics

Du musst die Grundlagen des Linkaufbaus verstehen und die richtigen Strategien für deine Website anwenden, um deine Autorität und dein Ranking durch Backlinks effektiv zu verbessern. Linkbuilding ist ein wichtiger Bestandteil der Suchmaschinenoptimierung und beinhaltet das Sammeln von Backlinks von anderen Websites, um den Suchmaschinen Vertrauenswürdigkeit und Autorität zu signalisieren. Backlinks sind wie Stimmen, und sie spielen eine entscheidende Rolle dabei, wo deine Website in den Suchmaschinenergebnisseiten rangiert.

Um mit dem Linkaufbau zu beginnen, musst du die richtigen Strategien finden, die zum Stadium und zur Nische deiner Website passen. Es gibt viele veraltete oder ineffektive Linkbuilding-Tipps, die mehr schaden als nützen können. Konzentriere dich stattdessen darauf, qualitativ hochwertige Inhalte zu erstellen, die deinem Publikum einen Mehrwert bieten und Blogger/innen ansprechen, die daran interessiert sein könnten, auf diese Inhalte zu verlinken. Du kannst auch die Seiten mit den meisten Backlinks in deiner Nische auf interne Verlinkungsmöglichkeiten hin analysieren oder Seiten ansprechen, die deine Konkurrenten erwähnen.

Denk daran, dass effektiver Linkaufbau Zeit, Mühe und Geduld erfordert. Es ist keine einmalige Aufgabe, sondern ein fortlaufender Prozess, der ständige Optimierung und Verbesserung erfordert. Experimentiere also so lange mit verschiedenen Strategien, bis du herausgefunden hast, was für deine Website am besten funktioniert. Wenn es um Backlinks geht, solltest du immer der Qualität den Vorrang vor der Quantität geben und nicht vergessen, wie wichtig die Seitenstruktur und kontextbezogene Links sind.

Closeup image of a group of people holding and putting a piece of white jigsaw puzzle together
Linkbuilding-Strategien für WordPress SEO

Backlinks und ihre Wichtigkeit

Qualitativ hochwertige Backlinks von angesehenen Websites sind entscheidend für die Verbesserung der Autorität und des Rankings deiner Website. Backlinks sind eine Art Vertrauensbeweis, der den Suchmaschinen zeigt, dass deine Website vertrauenswürdig und relevant für das jeweilige Thema ist. Je mehr hochwertige Backlinks du hast, desto größer sind deine Chancen auf eine gute Platzierung in den Suchmaschinenergebnisseiten (SERPs).

Hier sind drei Gründe, warum Backlinks wichtig sind:

  1. Sie verbessern die Autorität deiner Website: Wenn seriöse Websites auf deine verlinken, signalisiert das den Suchmaschinen, dass deine Inhalte wertvoll sind und geteilt werden sollten. Das kann die Autorität deiner Website erhöhen und macht es dir leichter, gut zu ranken.
  2. Sie bringen Besucher auf deine Website: Backlinks tragen auch dazu bei, dass mehr Besucher auf deine Website kommen, da sie eine Möglichkeit bieten, dich auf anderen Websites zu finden. Das kann besonders hilfreich sein, wenn diese Links von Seiten mit viel Traffic kommen.
  3. Sie helfen bei der Indizierung: Schließlich können Backlinks auch bei der Indizierung helfen, indem sie den Suchmaschinen mehr Informationen über den Inhalt deiner Website geben. Wenn Suchmaschinen diese Links crawlen, sammeln sie Daten über den Inhalt deiner Seiten und nutzen diese, um sie besser zu indexieren.

Um hochwertige Backlinks zu erhalten, kannst du viele verschiedene Linkbuilding-Methoden ausprobieren. Zu den beliebten Strategien gehören Gastblogs, der Aufbau von gebrochenen Links und die Erstellung von Infografiken oder Videos, die von anderen gerne verlinkt werden. Egal, für welche Methode du dich entscheidest, denk daran, dass Qualität immer vor Quantität geht, wenn es um den Aufbau von Links geht, die der SEO deiner Website langfristig zugute kommen.

Website-Struktur für den Linkaufbau

Die Verbesserung der Struktur deiner Website kann zu einer besseren Platzierung in den Suchmaschinen und zu mehr Möglichkeiten für andere Websites führen, organisch auf deine Inhalte zu verlinken. Wenn es um Linkbuilding geht, ist eine gut organisierte Website-Struktur entscheidend. Sie erleichtert den Suchmaschinen das Crawlen und Verstehen deiner Website, was zu einer besseren Platzierung führen kann.

Eine Möglichkeit, die Struktur deiner Website zu verbessern, ist, sie mit Rank Math SEO zu optimieren. Dieses WordPress-Plugin bietet Funktionen wie erweitertes Schema-Markup, Sitemap-Generierung, Verwaltung von Weiterleitungen und Vorschläge für die interne Verlinkung, die dir helfen, eine besser organisierte und SEO-freundliche Website zu erstellen. Mit Rank Math kannst du sicherstellen, dass alle Seiten auf deiner Website richtig optimiert und strukturiert sind, um maximale Sichtbarkeit zu erreichen.

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Website-Struktur für den Linkaufbau ist die Sicherstellung, dass jede Seite auf deiner Website über interne Links erreichbar ist. Indem du die Seiten innerhalb deiner Website miteinander verknüpfst, verteilst du den Link Juice (den Wert, der von einer Seite zur anderen weitergegeben wird) über die gesamte Domain und erhöhst so die Gesamtautorität. Außerdem können Besucher/innen so schnell und einfach durch die verschiedenen Bereiche deiner Website navigieren. Mit einer organisierten und gut strukturierten Website, die Rank Math SEO effektiv nutzt, hast du eine solide Grundlage für die Umsetzung anderer effektiver Linkbuilding-Strategien.

Testimonial-Seiten für den Linkaufbau

Steigere die Glaubwürdigkeit deiner Website und gewinne wertvolle Backlinks, indem du die Kraft von Testimonial-Seiten auf Produktseiten nutzt. Zeugnisseiten sind eine großartige Möglichkeit, die Kundenzufriedenheit darzustellen und Vertrauen bei potenziellen Kunden aufzubauen. Als Linkbuilding-Strategie bietet sie außerdem die Möglichkeit, Backlinks von diesen hochrangigen Seiten zu erhalten.

Wenn du Testimonial-Seiten für den Linkaufbau ansprichst, ist es wichtig, Produkte oder Dienstleistungen zu finden, die mit deiner Nische zu tun haben. Suche nach Unternehmen, die ergänzende Produkte oder Dienstleistungen zu deinen anbieten, und frage sie, ob du im Tausch gegen einen Backlink einen Erfahrungsbericht abgeben kannst. Achte darauf, dass dein Testimonial authentisch ist und die Vorteile des Produkts oder der Dienstleistung hervorhebt, während du dein eigenes Unternehmen subtil bewirbst.

Eine andere Möglichkeit ist, eine Fallstudie zu erstellen, die zeigt, wie dein Produkt oder deine Dienstleistung einem ihrer Kunden zum Erfolg verholfen hat. Das ist nicht nur für das Unternehmen wertvoll, sondern zeigt auch, wie dein Unternehmen der Zielgruppe helfen kann. Auf diese Weise erhöhst du die Chancen, auf der Seite mit den Erfahrungsberichten erwähnt zu werden, was die Sichtbarkeit und Autorität deiner Website durch Backlinks erhöht.

Interne Verlinkungsmöglichkeiten

Wenn es darum geht, die Struktur deiner Website zu optimieren, kannst du leicht Möglichkeiten für die interne Verlinkung finden, indem du die Seiten mit den meisten Backlinks analysierst und strategisch Link-Saft auf verwandte Inhalte verteilst. Auf diese Weise kannst du einen Teil der Autorität dieser hochrangigen Seiten an andere Seiten deiner Website weitergeben. Das hilft nicht nur, deine SEO insgesamt zu verbessern, sondern erhöht auch die Benutzerfreundlichkeit, da die Besucher/innen leicht zwischen verwandten Themen navigieren können.

Um die Möglichkeiten der internen Verlinkung zu nutzen, solltest du zunächst die Seiten auf deiner Website ermitteln, die aufgrund der Anzahl ihrer Backlinks am besten abschneiden. Sobald du eine Liste hast, suche nach relevanten Inhalten auf diesen Seiten, die von zusätzlichen Links profitieren könnten. Achte darauf, dass du beim Erstellen dieser Links beschreibende Ankertexte verwendest, damit die Suchmaschinen den Kontext der verlinkten Seite besser verstehen.

Eine weitere effektive Möglichkeit, Link Juice zu verteilen, ist die kontextbezogene Verlinkung innerhalb von Blogbeiträgen oder anderen Inhalten. Indem du relevante Schlüsselwörter oder Phrasen innerhalb deines Inhalts mit anderen verwandten Artikeln oder Ressourcen auf deiner Website verknüpfst, kannst du den Nutzern helfen, ein Thema besser zu verstehen und gleichzeitig die Suchmaschinenoptimierung verbessern. Achte nur darauf, dass du es nicht übertreibst und dass die Links natürlich sind und dem Leser einen Mehrwert bieten.

Einige weitere Tipps, wie du interne Verlinkungsmöglichkeiten findest, sind

  • Erstellung von Knotenpunktseiten, die als zentrale Punkte für verwandte Themen dienen
  • Hinzufügen von Links in Navigationsmenüs
  • Verwendung von Breadcrumbs (einer Navigationshilfe), die den Nutzern zeigen, wo sie sich in Bezug auf andere Bereiche deiner Website befinden
  • Verlinkung zu älteren Beiträgen oder Artikeln, wenn du neue Inhalte erstellst
  • Verwendung von 301-Weiterleitungen, wenn nötig, um mehrere ähnliche Seiten zu einer maßgeblichen Seite zusammenzufassen

Wenn du diese Strategien zur internen Verlinkung nutzt, kannst du sowohl die SEO als auch die Benutzerfreundlichkeit deiner WordPress-Website verbessern.

Inhaltserstellung für Backlinks

Wenn du wertvolle und einzigartige Inhalte erstellst, kannst du Backlinks von anderen Websites anziehen und so die Autorität und Vertrauenswürdigkeit deiner Seite erhöhen. Wenn du Inhalte für den Linkaufbau erstellst, solltest du dich darauf konzentrieren, deiner Zielgruppe mit informativen Artikeln, Anleitungen oder Brancheneinblicken einen Mehrwert zu bieten. Je hilfreicher und ansprechender deine Inhalte sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass andere sie teilen und auf deine Seite verlinken.

Um die Wirkung deiner Inhalte für den Linkaufbau zu maximieren, solltest du relevante Schlüsselwörter in den Titel und in den Text eines jeden Artikels einbauen. Das kann dazu beitragen, die Platzierung in den Suchmaschinen für diese Schlüsselwörter zu verbessern und es anderen leichter zu machen, deine Inhalte zu finden und zu teilen. Außerdem können visuelle Elemente wie Bilder, Diagramme oder Infografiken deine Inhalte für die Leser/innen attraktiver machen und ihr Potenzial für das Teilen in sozialen Netzwerken erhöhen.

Eine weitere effektive Strategie, um die Erstellung von Inhalten für den Linkaufbau zu nutzen, ist das Gastblogging. Indem du hochwertige Artikel auf anderen Websites in deiner Nische oder Branche veröffentlichst, kannst du dich nicht nur als Vordenker etablieren, sondern auch Backlinks zu deiner eigenen Website erhalten. Recherchiere mögliche Gastblogging-Möglichkeiten sorgfältig und schneide jeden Beitrag speziell auf das Publikum der Zielpublikation zu.

Überwachung der Erwähnungen von Mitbewerbern

Wenn du deinen Konkurrenten einen Schritt voraus sein willst, solltest du die Erwähnungen ihrer Marke beobachten und Beziehungen zu den Websites aufbauen, die sie erwähnen. Auf diese Weise erhältst du wertvolle Einblicke in die Strategien, mit denen sie Backlinks aufbauen und ihre SEO verbessern. Du kannst auch potenzielle Linkaufbau-Möglichkeiten für dich selbst identifizieren.

Eine Möglichkeit, die Erwähnungen von Konkurrenten zu überwachen, ist die Verwendung von Tools wie Google Alerts oder Mention. Diese Tools benachrichtigen dich jedes Mal, wenn der Markenname deines Konkurrenten online erwähnt wird. Sobald du diese Erwähnungen identifiziert hast, kontaktierst du die Eigentümer der Website und fragst, ob es Möglichkeiten zur Zusammenarbeit oder zum Linkaufbau gibt.

Der Aufbau von Beziehungen zu Websites, die deine Konkurrenten erwähnen, kann auch dazu beitragen, deine eigene Sichtbarkeit und Autorität in der Branche zu erhöhen. Indem du wertvolle Inhalte und Ressourcen bereitstellst, kannst du dich als Experte in deiner Nische positionieren und mehr Backlinks auf deine Seite ziehen. Diese Strategie erfordert Geduld und Ausdauer, kann sich aber langfristig auszahlen, da sie dazu beiträgt, eine starke Online-Präsenz für deine Marke aufzubauen.

LESEN  Hochwertige Textinhalte für Blogs, Artikel, SEO und Bilder mit KI erstellt

Strategische Öffentlichkeitsarbeit für Backlinks

Willst du mehr Backlinks anziehen und die Autorität deiner Website verbessern? Versuche, andere Websites in deiner Branche mit wertvollen Inhalten und Ressourcen zu erreichen. Strategisches Outreach für Backlinks ist eine effektive Linkbuilding-Strategie, bei der du Webseitenbesitzer, Blogger oder Influencer kontaktierst, um deine Inhalte zu teilen oder Gastbeiträge anzubieten. Wenn du es richtig anstellst, kannst du damit hochwertige Backlinks von angesehenen Websites erhalten, die dein Suchmaschinenranking verbessern können.

Hier sind drei Tipps für erfolgreiches strategisches Outreach:

  1. Personalisiere deine Emails: Vermeide es, generische E-Mails zu versenden, die wie Spam aussehen. Nimm dir die Zeit, den Betreiber der Website und seine Interessen zu recherchieren, bevor du eine personalisierte E-Mail schreibst, die zeigt, dass du seine Zielgruppe und seine Bedürfnisse verstehst.
  2. Biete einen Mehrwert: Konzentriere dich nicht nur darauf, was du willst (z.B. einen Backlink). Biete stattdessen etwas Wertvolles an, z. B. eine kostenlose Ressource oder einen Expertenrat, der zur Nische oder Zielgruppe der Website passt. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass sie im Gegenzug auf deine Seite verlinken.
  3. Verfolge nach: Gehe nicht davon aus, dass du mit einer einzigen E-Mail die gewünschten Ergebnisse erzielst. Melde dich höflich nach ein paar Tagen, wenn du nichts von ihnen hörst. Eine freundliche Erinnerung kann ausreichen, um die Aufmerksamkeit der Person zu erregen und einen Link zu erhalten.

Wenn du diese Strategien anwendest, kannst du Beziehungen zu anderen Websites in deiner Branche aufbauen und gleichzeitig wertvolle Backlinks erhalten, die die Autorität deiner Website und das Suchmaschinenranking verbessern. Denk daran, dass der Linkaufbau Zeit und Mühe kostet, aber wenn du wertvolle Inhalte erstellst und relevante Websites ansprichst, kannst du beim Linkaufbau für WordPress SEO erfolgreich sein.

Häufig gestellte Fragen

Wie beeinflussen Social Media Signale den Linkaufbau für WordPress SEO?

Social-Media-Signale können sich positiv auf den Linkaufbau deiner Website auswirken, indem sie den Bekanntheitsgrad deiner Marke erhöhen, den Traffic auf deine Website lenken und potenziell Backlinks von anderen Websites generieren. Allerdings sind Social Signals kein direkter Ranking-Faktor für SEO.

Gibt es Linkbuilding-Strategien, die für lokale Unternehmen besser funktionieren?

Ja, für lokale Unternehmen kann es effektiv sein, sich auf den Aufbau von Beziehungen zu anderen lokalen Unternehmen und Organisationen zu konzentrieren. Die Nutzung lokaler Verzeichnisse und die Ausrichtung auf ortsspezifische Schlüsselwörter können ebenfalls die Sichtbarkeit erhöhen und relevante Backlinks anziehen.

Kann Gastblogging auch im Jahr 2023 noch eine effektive Linkbuilding-Strategie sein?

Ja, Gastblogging kann auch im Jahr 2023 noch eine effektive Linkbuilding-Strategie sein. Indem du relevante Websites mit wertvollen Inhalten versorgst und einen Backlink auf deine Seite setzt, kannst du deine Autorität und dein Ranking verbessern. Allerdings muss dies strategisch und mit qualitativ hochwertigen Inhalten geschehen.

Was sind die häufigsten Fehler, die du beim Aufbau von Backlinks für WordPress SEO vermeiden solltest?

Vermeide häufige Fehler beim Aufbau von Backlinks wie den Kauf von Links, die Verwendung irrelevanter Ankertexte und die Konzentration auf Quantität statt Qualität. Strebe stattdessen natürliche, relevante und hochwertige Backlinks an, die den Inhalt deiner Seite aufwerten und ihre Autorität und ihr Ranking verbessern.

Wie wichtig ist die Vielfalt der Ankertexte beim Linkaufbau und wie kann sie erreicht werden?

Die Vielfalt der Ankertexte ist beim Linkaufbau entscheidend, da sie den Suchmaschinen die Relevanz deiner Seite signalisiert. Dies erreichst du, indem du den Ankertext mit Synonymen, Markenbegriffen und natürlichsprachlichen Phrasen variierst. Vermeide es, exakte Schlüsselwörter zu verwenden.

Fazit

Jetzt solltest du die Grundlagen des Linkbuildings besser verstehen und wissen, warum es für die Verbesserung des Rankings und der Autorität deiner Seite so wichtig ist. Denk daran, dass hochwertige Backlinks wichtig sind, um die Sichtbarkeit deiner Website in den Suchmaschinen zu erhöhen und mehr Besucher auf deine Website zu bringen.

Eine der wichtigsten Erkenntnisse aus diesem Artikel ist, dass die Erstellung hochwertiger Inhalte ein effektiver Weg sein kann, um auf natürliche Weise Backlinks zu erhalten. Indem du regelmäßig wertvolle, informative Inhalte veröffentlichst, die deine Zielgruppe ansprechen, kannst du dich als Experte in deiner Nische etablieren und Links von anderen angesehenen Websites erhalten. Außerdem kannst du durch die Beobachtung der Erwähnungen von Mitbewerbern und strategische Kontaktaufnahme potenzielle Linkmöglichkeiten erkennen und Beziehungen zu anderen Bloggern oder Website-Betreibern aufbauen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Umsetzung dieser Linkbuilding-Strategien dir helfen kann, deine WordPress-Website für Suchmaschinen zu optimieren, ihre Autorität zu verbessern und mehr Besucher auf deine Seiten zu leiten. Vergiss nicht, dass der Linkaufbau ein fortlaufender Prozess ist, der Geduld, Ausdauer und das Engagement erfordert, qualitativ hochwertige Inhalte zu erstellen, die deiner Leserschaft einen Mehrwert bieten. Mit der richtigen Herangehensweise und Denkweise kannst du mit deinen SEO-Bemühungen langfristig erfolgreich sein.


Die einzigen Link Building Tipps, die du brauchst

Das Gesetz des Magnetismus und Link Building

Diese sind wie Pole. Es stößt sich ab! Interessant! Wie wäre es, wenn ich es in ungleiche Pole ändere? Es zieht sich an! Okay, das hier ist kein Naturwissenschaftsunterricht für Kinder, aber das Konzept des Linkaufbaus ist dem Gesetz der Magnete sehr ähnlich, das ich gleich erklären werde. In diesem Video verraten wir dir 18 Strategien, mit denen du mehr Backlinks auf deine Website bekommst, um mehr Autorität und höhere Rankings zu erreichen, die schließlich zu mehr Traffic und Umsatz führen. Los geht’s! Hey, hier ist Jack von Rank Math! Wir teilen ständig essentielles SEO-Wissen, um dir zu helfen, deine Besucherzahlen und Umsätze zu steigern. Wenn du also neu auf unserem Kanal bist, solltest du ihn abonnieren. Nur für den Fall, dass du dich noch nicht mit Linkbuilding beschäftigt hast. Linkaufbau ist ein Prozess, bei dem deine Website neue eingehende Links oder anders gesagt, Backlinks von anderen Websites zu deiner Website oder interne Verlinkungsmöglichkeiten erhält. Das Ziel ist es, gute Gründe für andere Websites zu haben, auf deine Website zu verlinken. Jetzt weißt du, was ein “Backlink” ist?

Linkaufbau-Strategien für WordPress SEO

Backlinks sind so etwas wie ein Beliebtheitswettbewerb. Und bei diesem Wettbewerb sind Links die Währung. Jeder Link, den deine Seite von anderen Seiten erhält, ist wie eine Stimme. Aber nicht alle Links sind gleich. Wie bei einigen Gesangswettbewerben, bei denen öffentliche Stimmen zugelassen sind, haben die Stimmen der Juroren mehr Gewicht als die öffentlichen Stimmen. Aber die öffentlichen Stimmen zählen trotzdem. Je mehr Backlinks du hast, desto mehr signalisierst du den Suchmaschinen, dass deine Seite seriös und vertrauenswürdig ist, was zu einer höheren Platzierung in den Suchmaschinen und zu mehr Suchverkehr führt. Weitere Vorteile sind unter anderem diese. Und im sozialen Kontext sind Backlinks wie Daumen hoch. Je mehr Daumen nach oben ein Video hat, desto mehr signalisiert es YouTube, dass dieses Video nützlich ist. Also drück den Daumen hoch-Button. Als Blogger und Website-Betreiber bekomme ich jeden Tag viele Anfragen für Backlinks. Lass uns also über die Dinge sprechen, die mich davon abhalten, zu dir zurück zu verlinken. Wir müssen das verstehen, um über die Strategien zu sprechen, oder?

Wie man eine Linkbuilding-Strategie vor der Umsetzung bewertet

Hey, würdest du diese Seite von mir verlinken? Nein! Deine Seite ist neu, wie kann ich ihr vertrauen? Nein! Wie wäre es damit? Meine Seite ist besser etabliert. Nein, das ist ein oberflächlicher Inhalt. Es gibt keinen Tiefgang. Ich passe. Hey, wir sind in der gleichen Nische. Dieser Artikel konkurriert mit demselben Keyword. Vielleicht können wir. . . Vielleicht ein paar andere Artikel, für die ich nicht versuche, zu ranken? Ich verzichte. Mein Produktbericht ist sehr ausführlich. Er ist zu verkaufsorientiert. Warum sollte ich meinen Traffic an dich weitergeben, um Geld zu verdienen? Ich passe. Wie wäre es damit? Zu viele Pop-up-Fenster. Oh mein Gott! Zu viele Anzeigen! Nicht werfen. Gib es mir einfach zurück, bitte. Hey, was geht ab, Alter? Link zu dem hier. Ich zahle. Du willst, dass ich noch mehr schleife? Wie wär’s mit dem hier? Oh, warte, es wird gerade geladen. Wie lange noch? Bald. Bald. Verschwinde von hier. Was hältst du hiervon? Gut! Hat tolle Infos. Eine einzigartige Statistik, die sonst niemand hat. Gute Bilder, damit meine Website-Besucher die Informationen leicht aufnehmen können. Sehr ansprechend. Ich brauche diese Quelle, ich werde sie verlinken. Cool, ich weiß, dass es dir gefällt! So, du hast es verstanden.

Wie du eine effektive Überschrift für deinen WordPress SEO-Beitrag erstellst

Es ist nicht so, dass Website-Besitzer nicht auf deine Seite verlinken wollen, du gibst ihnen nur nicht genügend Gründe, dies zu tun. Lass uns also über die Methoden sprechen, die anderen Websites gute Gründe liefern, zu dir zurück zu verlinken. Wir haben dieses Video in drei Phasen unterteilt. In der ersten Phase geht es um die Dinge, die du tun kannst, wenn deine Website neu ist, denn nicht alle Strategien sind für neue Websites geeignet. Die Tipps der zweiten Phase sind für Websites gedacht, die ihre Autorität ausbauen. Diese Strategien helfen dir, die Anzahl der Backlinks zu deiner Website zu erhöhen. In der dritten Phase schließlich geht es um Strategien, die du anwenden kannst, wenn du bereits eine gewisse Autorität in deiner Nische aufgebaut hast und diese weiter ausbauen möchtest. Fangen wir also ohne Umschweife mit den Tipps aus Phase eins an.

Wie du eine gute Website-Struktur für WordPress-SEO aufbaust

Wenn deine Website neu ist, solltest du nicht versuchen, nach Links zu fragen, denn 99,99% der Website-Besitzer werden nicht auf dich verlinken. Es ist also besser, wenn du dir ein Fundament schaffst und darin Linkmöglichkeiten findest. Der erste Tipp, den wir für dich haben, ist, eine gute Website-Struktur aufzubauen, indem du starke kontextbezogene Links hast. Wenn du nicht weißt, was kontextbezogene Links sind oder was eine gute Website-Struktur ist, solltest du dir dieses Video ansehen. Wir haben einen Link in der Beschreibung angegeben. Kurz gesagt: Eine gute Website-Struktur ermöglicht es Besuchern und Suchmaschinen, deine Inhalte leichter zu finden und ihnen mitzuteilen, worum es geht. Kontextuelle Links sind interne Links zwischen Themen, die eng miteinander verbunden sind.

Warum WordPress-Seiten mit Erfahrungsberichten besser in Google ranken

Wenn du z.B. einen Artikel darüber schreibst, wie man online Geld verdient, sind andere Artikel auf deiner Seite, die hilfreich sind, wahrscheinlich “Wie man mit Bloggen Geld verdient”, “Schritt für Schritt, wie man einen erfolgreichen YouTube-Kanal erstellt”, “Top-Websites, um freiberufliche Arbeit zu finden”, “Freiberufliche Jobs, die am meisten zahlen” und viele andere. Wenn du diese Artikel intern verlinkst, erhältst du starke kontextbezogene Links und sagst den Suchmaschinen, worum es in dieser Gruppe von Inhalten geht. Mit starken kontextbezogenen Links wird eine gute Website-Struktur aufgebaut, und von einer guten Website-Struktur profitiert deine Website viel mehr, wenn sie beginnt, Backlinks zu erhalten. Der SEO Juice, den du von externen Quellen erhältst, wird gleichmäßig über deine Website verteilt. Wenn deine Seite anfängt, natürliche Backlinks zu erhalten, kannst du damit beginnen, eine Linkbuilding-Strategie zu entwickeln. Du wirst überrascht sein, dass es viele Produkt-Websites gibt, die eine eigene Seite mit Erfahrungsberichten haben und bereit sind, auf deine Website zu verlinken.

Erstelle eine Zeugnisseite für deine WordPress-Website

Unabhängig davon, ob es sich um einen “dofollow” oder “nofollow” Link handelt, haben sie immer noch Gewicht. Wenn du einer ihrer Kunden bist und ein positives Zeugnis abgibst, ist es sehr wahrscheinlich, dass sie dein Zeugnis mit einem Link zu deiner Website veröffentlichen. Natürlich willst du keine Links von Produkten, die nichts mit deiner Website zu tun haben. Du möchtest Links von Produkten haben, die für deine Website wichtig sind. Wenn du zum Beispiel in der SEO-Nische tätig bist und Rank Math benutzt hast, weißt du, dass wir eine spezielle Testimonial-Seite haben, auf der wir viele Blogger verlinken? Da sie so freundlich sind, uns ihre Erfahrungen mit Rank Math mitzuteilen, setzen wir gerne einen Link zurück zu ihnen. Recherchiere also über das Produkt, das du benutzt hast und das mit deiner Website zu tun hat, und finde heraus, ob es eine Testimonial-Seite gibt. Du solltest dich mit ihnen in Verbindung setzen und deine Erfahrungen teilen. Wir haben einen ausführlichen Leitfaden zu diesem Tipp geschrieben. Wenn du also an diesem Tipp arbeiten möchtest, solltest du dir unseren Blog ansehen. Wir haben einen Link in der Beschreibung.

LESEN  Wordpress: Was sind Seiten und Beiträge?

Was du tun kannst, wenn deine Website ein wenig Traffic gewinnt und du

Wenn deine Website ein wenig Traffic bekommt und du kurz davor bist, zu Phase zwei überzugehen, solltest du jetzt einige natürliche Backlinks bekommen. Du kannst deine Google-Suchkonsole besuchen, um interne Verlinkungsmöglichkeiten zu finden. Wenn du in deiner Suchkonsole auf “Links” gehst, siehst du deine Top-Seiten mit den meisten Backlinks und die Top-Seiten mit den meisten internen Links. In den meisten Fällen wirst du feststellen, dass Informationsartikel wie Anleitungen und Tutorials mehr externe Backlinks haben als Artikel, in denen es um Geld geht, z. B. Produktbewertungen und -vergleiche. Die Seiten, die die meisten Backlinks haben, profitieren auch am meisten von den SEO-Vorteilen. Die Frage ist, ob du diesen Linksaft an andere Seiten weitergeben solltest, damit sie besser ranken? Du solltest also prüfen, ob es sowohl bei den externen als auch bei den internen Links verwandte Seiten gibt.

Wie man Link-Saft von einer Seite auf eine andere weitergibt

Ein Beispiel: Die Seite “Upcycle-Geschenkideen” ist eine der Seiten mit den meisten Backlinks und steht in Verbindung mit einem anderen Artikel auf den intern verlinkten Seiten, z. B. den “umweltfreundlichen Geschenkideen”. Du möchtest also den Link-Saft von “Upcycle-Geschenkideen” auf “Umweltfreundliche Geschenkideen” übertragen. Und da die Seite mit den umweltfreundlichen Geschenkideen die meisten internen Links hat, bedeutet das, dass der Link-Saft, den wir von den Upcycle-Geschenkideen erhalten haben, nun an die anderen Seiten weitergegeben wird, die mit der Seite mit den umweltfreundlichen Geschenkideen verlinkt sind. Das ist eine sehr effektive Linkbuilding-Strategie, aber du solltest noch einen Schritt weiter gehen und die Seite, auf die wir gerade verlinkt haben, besuchen und den Inhalt überprüfen, um zu sehen, ob es weitere kontextbezogene Links gibt, die wir der Seite hinzufügen können, um die Verteilung des Link Juice zu maximieren. Das ist etwas, das du auf deiner Website ständig üben solltest, denn die wichtigsten internen und externen Linkseiten werden sich im Laufe der Zeit ändern, wenn deine Website in Phase zwei oder drei übergeht.

Wie du gute, kostenlose Inhalte für deine WordPress-Seite schreibst

Schau dir diese Strategie vielleicht alle sechs Monate an, um weitere interne Verlinkungsmöglichkeiten zu finden. So kann deine Seite viel schneller wachsen. Jetzt, wo deine Website langsam an Fahrt gewinnt, ist es an der Zeit, mit diesen Tipps eine Linkbuilding-Strategie zu entwickeln. Das ist wahrscheinlich eine der effektivsten Linkbuilding-Strategien, denn wer mag keine kostenlosen Inhalte, oder? Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich schon. Aber mach dir keine Illusionen. Kostenlose Inhalte bedeuten nicht, dass du minderwertige Inhalte auslagerst und erwartest, dass andere Seitenbetreiber sie veröffentlichen und auf dich verlinken. Persönlich. Als Blogger würde ich keine minderwertigen Inhalte auf meiner Seite veröffentlichen, auch wenn sie kostenlos sind. Mit minderwertigen Inhalten meine ich Inhalte, die keinen Tiefgang haben oder von jemandem geschrieben zu sein scheinen, der die Nische nicht versteht. Ein Außenstehender. Versuche also nicht, jemand anderen für das Schreiben der Inhalte zu bezahlen. Schreibe ihn selbst so, dass er gut genug ist, um ihn auf deiner Website zu veröffentlichen.

Wie du Links für deine WordPress-Seite bekommst

Auf diese Weise wird der Blogger auf der anderen Seite deine Aufrichtigkeit spüren und deine Inhalte höchstwahrscheinlich mit Links zurück zu deiner Seite veröffentlichen. Von dort aus kannst du eine Beziehung zu ihnen aufbauen, die dir den Weg zu Gastbeiträgen und vielleicht sogar zu regelmäßigen Beiträgen ebnen kann. Um Websites zu finden, die Gastbeiträge akzeptieren, kannst du eine Google-Suche mit diesen Kombinationen durchführen. Websites, die Gastbeiträge annehmen, werden normalerweise auf einer speziellen Seite mit diesen Worten erwähnt. “An alle! Jack von Rank Math hat gerade gesagt, dass schwer zu bekommende Links wie Diamanten sind. “Hey, du hast mich erwähnt und nicht auf mich verlinkt. Was ist los? Oh, das tut mir leid. Ich habe es vergessen. Ich füge es jetzt hinzu. Google Alerts oder andere ähnliche Dienste sind sehr nützlich, wenn es darum geht, Markenerwähnungen zu verfolgen. Und du kannst ganz einfach Links finden, wenn es sich um eine Erwähnung ohne Link handelt. Dazu musst du dich nur bei Google Alerts anmelden und einen Alarm erstellen. Vielleicht ist es der Name deiner Website, dein Markenname oder einfach dein Name. Das hängt von deinem Geschäft ab.

Wie du die Marke deines Konkurrenten für Linkbuilding-Möglichkeiten aufspüren kannst

Aber wusstest du, dass es dafür auch eine andere Funktion gibt? Anstatt deine Marke zu verfolgen, verfolgst du die Marke deines Konkurrenten. Und wenn die Marke eines Konkurrenten erwähnt wird, machst du dich bei den Websites bekannt, die sie erwähnt haben, und baust eine Beziehung auf, die schließlich in einen Backlink mündet. Das ist wie ein PR-Gag. Wo immer der Name deines Konkurrenten auftaucht, willst du mit ihm gesehen werden. Hey, ich sehe, dass du eine Website in meiner Nische betreibst. Kannst du eine unvoreingenommene Rezension über mein Produkt schreiben? Aber ich habe dein Produkt noch nicht benutzt. Ich gebe dir einen Einblick. Das ist keine Verpflichtung. Wir brauchen nur deine ehrliche Meinung zu der Rezension. Cool! Ich werde eine Bewertung für dich schreiben. Oh, und wenn du die Bewertung schreibst, kannst du dann vielleicht einen Link hinzufügen, dem du folgen kannst? Hast du das noch nicht gehört? Das verstößt gegen die Richtlinien von Google. Links zu Werbegeschenken und gesponserten Rezensionen dürfen nicht verlinkt werden. Ach, wirklich? Danke, dass du für mich nachgeschaut hast. Mach dir keine Sorgen. Wenn dein Produkt gut ist, werde ich einen No-Follow-Link zu dir hinzufügen. Juhu!

Wie du WordPress-Links mit hoher Autorität von LinkedIn bekommst

Wenn dein Produkt gut genug ist, wollen Website-Besitzer natürlich einen Link zu dir, also musst du nicht darum bitten. Der Empfehlungs-Traffic, den du von diesen Nofollow-Links bekommst, sollte mehr als nützlich für dich sein. Aber du solltest niemals Geld anbieten oder Produkte verschenken. Andernfalls wird die Bewertung voreingenommen sein und du bekommst wahrscheinlich Probleme, da dies ein Verstoß gegen die Google-Richtlinien ist. Wenn du also ein Produkt besitzt, wird dir diese Strategie nicht nur einen Backlink verschaffen, sondern auch deinem Produkt zu mehr Bekanntheit und Umsatz verhelfen. Also fang an, sie zu nutzen. Dies ist die Liste der Websites mit hoher Autorität, von denen ich Backlinks haben möchte. Ich überprüfe ihren kaputten Link. Brokenlinkchecker. com Schön! Diese Seite ist bereit, auf diese Art von Inhalten zu verlinken, die meine Seite hat. Ich werde sie kontaktieren. Gehen wir zu LinkedIn und finden heraus, wer für die Seite verantwortlich ist. Los geht’s. Hey Mann! Was ist los? Du hast kaputte Links! Na und? Verweise auf mich! Ich habe die Ressourcen, die du brauchst. Kenne ich deine Website? Wie kann ich ihr vertrauen? Ich verzichte.

Linkbuilding-Strategien für WordPress SEO – Spamm die Besucher deiner Seite nicht zu

Diese Strategie war früher sehr effektiv, jetzt ist sie zwar immer noch effektiv, aber nicht mehr so sehr. Wir empfehlen, nicht auf Websites mit großer Autorität zu zielen, da sie Websites, die kleiner sind als sie, nicht so leicht vertrauen. Zielt stattdessen auf Websites, die in Bezug auf Autorität und Größe ähnlich sind, und vielleicht nicht auf Websites in eurer direkten Nische, aber auf Websites, die einigermaßen relevant sind. Wenn deine Website z.B. in der Baby-Nische ist, solltest du Websites anvisieren, die in der Eltern-Nische sind, weil sie zwar etwas, aber nicht direkt damit zu tun haben. Das erhöht deine Chancen, denn Seiten aus indirekten Nischen sehen dich nicht als Konkurrenz und sind empfänglicher für deine Linkaustauschangebote. Erinnere dich: Gleiche Pole stoßen ab, ungleiche Pole ziehen an? Ja, genau. Das ist spammy, du bekommst keine dofollow-Links, blah blah blah! Eine Frage: Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass du eine E-Mail öffnest, wenn du weißt, dass es sich um einen Backlink-Pitch handelt, im Vergleich zum Lesen eines Blogpost-Kommentars?

Wie man WordPress-Blogs kommentiert, um Links aufzubauen

Ich lese die Blog-Kommentare, denn wenn ein Blog-Kommentar hilfreich ist, auch wenn es sich um einen Pitch handelt, ist er für meine Seite von Vorteil. Blog-Kommentare sind eine Hintertür zu den Website-Besitzern, aber du musst taktvoll sein. Versuche nicht, einen Kommentar zu erzwingen wie “Wow, das ist ja toll”. Stattdessen solltest du deine Erkenntnisse über das Thema mitteilen, oder besser noch, etwas, das in dem Artikel nicht besprochen wurde, und eine Frage mit offenem Ende stellen, um die Meinung des Website-Betreibers zu erfahren. Sieh das als Beginn eines Gesprächs, das zu einer engen Beziehung mit dem Website-Betreiber führen wird. Füge also noch keine Links zu deinen Kommentaren hinzu. Mache dich bei dem Betreiber der Website bekannt. Gib ihm das Gefühl, dass du ein regelmäßiger Besucher seiner Seite bist. Kommentiere nicht nur einen Beitrag, sondern viele andere Beiträge. Wenn der Betreiber der Seite dich wahrnimmt und sich wohl dabei fühlt, mit dir ein Gespräch zu führen, ist das der Moment, in dem der Zauber beginnt. Das kann in Zukunft zu vielen Linkmöglichkeiten führen.

5 Tipps für mehr Traffic durch soziale Medien

Stell dir vor, du bist eine Autoritätsperson in der Online-Marketing-Nische und schreibst einen Artikel über Tipps für mehr Traffic in den sozialen Medien. Was sind die möglichen Inhalte, auf die du verlinken wirst? Ich würde auf Seiten verlinken, die mir einzigartige Statistiken liefern, die meinen Artikel unterstützen. Wenn zum Beispiel jemand eine Studie durchgeführt hat, bei der er Hunderte oder Tausende von Website-Betreibern befragt hat, und eine einzigartige Statistik darüber erstellen kann, welche sozialen Plattformen den meisten Traffic bringen, ist das eine unglaubliche Ressource und das, was wir “linkwürdigen” Inhalt nennen. Und selbst wenn deine Seite nicht viel Autorität hat, ist sie trotzdem vertrauenswürdig, weil an ihr gearbeitet wurde. Du musst nur sicherstellen, dass du die Daten hast, die das belegen. Und mit solchen einzigartigen Statistiken kannst du sie in eine Infografik verwandeln, die du zum Beispiel auf Pinterest teilen kannst. Das Wichtigste ist, dass du die Ressource bist, die anderen Seiten in deiner Nische hilft.

Wie du Links zu deiner Website für WordPress SEO bekommst

Da diese Art von Inhalten bedarfsorientiert ist, ist es schwierig, diese Art von Inhalten per E-Mail an Website-Betreiber weiterzuleiten, es sei denn, sie schreiben einen Artikel, für den sie deine Daten benötigen. Der beste Weg, diese Art von Inhalten zu verbreiten, sind soziale Kanäle und Gruppen. Sei der/die Erste, der/die über ein neues Produkt, eine Dienstleistung oder eine bevorstehende Veranstaltung spricht. Das funktioniert am besten, wenn du einen Blog und einen entsprechenden YouTube-Kanal hast. Zum Beispiel kommt eine neue Canon-Kamera auf den Markt und du kannst sie in die Finger bekommen. Menschen, die sich für den Kauf der Kamera interessieren, wollen mehr Informationen und werden sich wahrscheinlich einen Videobericht auf YouTube ansehen. Kaum jemand wird einen schriftlichen Bericht lesen, wenn etwas neu ist. Wenn das auf dich zutrifft, tut es mir leid, nichts für ungut. Wenn du also dem Trend folgst, hast du den größten Vorteil, denn es gibt eine große Nachfrage nach Informationen, aber es mangelt an Angebot. Wenn du der erste bist, der auf YouTube über das Produkt spricht, wird es viele Aufrufe geben. Aber wie bekommst du Links zu deiner Website?

LESEN  Maximierung der Website-Funktionalität und des Datenschutzes mit Cookies

Wie schreibe ich eine professionelle Produktbewertung für YouTube?

Schreibst du eine schriftliche Produktbesprechung und verlinkst sie in deiner YouTube-Beschreibung? Nein! Kein Seitenbetreiber in deiner Nische wird zu deiner schriftlichen Produktbesprechung verlinken wollen, weil er sie selbst schreiben und Partnerprovisionen verdienen kann. Warum sollten sie ihren Traffic an dich weitergeben und dir helfen, Geld zu verdienen? Das macht doch keinen Sinn, oder? Was ist, wenn du ein komplettes Tutorial geschrieben hast, wie man die Kamera benutzt? Das wird viel Zeit in Anspruch nehmen, aber nicht viele Blogger oder Website-Betreiber sind bereit, diese Zeit zu investieren. Was werden sie also tun, nachdem sie den Produktbericht geschrieben haben? Sie verlinken auf dein Tutorial, denn es gibt noch nicht viele Tutorials. Und in deinem YouTube-Video solltest du dein Tutorial erwähnen, denn es ist sehr wahrscheinlich, dass sich andere Blogger in deiner Nische dein Video ansehen und vielleicht auf der Grundlage dessen, was du gesagt hast, Bewertungen schreiben. Du machst also Werbung für dein schriftliches Tutorial und sagst ihnen ganz subtil, dass sie es verlinken sollen. Raffiniert, oder? Aber es funktioniert.

5 Linkaufbau-Strategien für WordPress SEO

Je nachdem, in welcher Nische du tätig bist, sind Quizze sehr nützlich, um Backlinks zu erhalten. Wenn du z.B. in der Verkaufsnische tätig bist und Leuten auf deiner Website beibringst, wie man Verkaufsgespräche effektiv führt, ist das beste Quiz, das viele Backlinks einbringen kann, wahrscheinlich ein kostenloser und genauer Persönlichkeitstest, um herauszufinden, welcher Verkäufertyp du bist. Wenn du ein Quiz in sozialen Gruppen teilst, in denen es viele Verkäufer/innen gibt, die das Handwerk lernen wollen, meinst du nicht, dass es sie interessieren könnte? Und wenn du eine Website in einer ähnlichen Nische betreibst, meinst du nicht, dass du auf dieses Quiz verlinken solltest? Da das Quiz genau ist und du es nicht nachmachen kannst, weil du die Mechanismen dahinter nicht kennst? Wenn du also diese Strategie anwenden willst, musst du dir ein Quiz ausdenken, das die Leute in deiner Nische interessieren wird. Aber es ist nicht so einfach, dass andere Website-Betreiber es nachmachen können. Wenn sie es nachmachen können, warum sollten sie dann auf dich verlinken wollen? Hast du schon ein paar Ideen parat?

Wie man Influencer zu einem Trendthema interviewt

Wenn du eine WordPress-Website betreibst, kannst du mit dem WP-Quiz-Plugin schnell ein Quiz einrichten und starten. Wir haben unten einen Link und eine Anleitung für dich bereitgestellt. Es gab eine Zeit, in der es so aussah, als würde jeder Marketer auf der Welt versuchen, einen Roundup-Post zu erstellen. Auch wenn der Eifer etwas nachgelassen hat, ist es immer noch eine brauchbare Linkbuilding-Strategie, vor allem wenn du noch keine Autorität bist. Es ist gut, Influencer in den primären und sekundären Nischen anzusprechen, um sie zu einem bestimmten Thema zu interviewen und sie nach ihren Ansichten und Meinungen zu fragen. Die beste Strategie dafür ist, eine Frage zu stellen, die aktuell ist oder im Trend liegt und auf die niemand eine eindeutige Antwort hat. Das macht den Beitrag nicht nur lesenswert, sondern generiert auch viele Backlinks, weil es etwas Neues ist. Und die Befragten werden ebenfalls auf deinen Artikel verlinken, weil er zu einer Ressource wird. Wenn du nur Fragen stellst, die schon viele Male gestellt wurden, bist du nur ein weiterer Fisch im Teich.

So erstellst du verlinkungswürdige Tutorials

Du wirst kaum die Reichweite und die Backlinks bekommen, die du dir wünschst. Wähle also eine interessante und aktuelle Frage in deiner Nische, die niemand stellt. Wende dich an Influencer und frage sie nach ihrer Meinung. Stelle die Antworten in einem gut aussehenden Beitrag zusammen und vermarkte ihn kräftig. Der Schlüssel zum Erstellen von verlinkungswürdigen Tutorials liegt darin, ein schwieriges Thema aufzuschlüsseln und es für andere einfach und leicht verständlich zu machen. In unserem Blog siehst du zum Beispiel viele Beiträge im Stil von “How-to”. Vieles von dem, was wir behandeln, ist technisch, aber wir gliedern es in mundgerechte Schritte auf, so dass es für unsere Leser/innen einfach ist, SEO-bezogene Probleme zu lösen. Websites, die sich in deiner direkten Nische befinden, werden deine Inhalte vielleicht nicht so sehr schätzen, aber Websites, die in gewisser Weise mit dir verwandt sind und dich nicht als Konkurrenz sehen, werden deine Inhalte zu schätzen wissen und sie höchstwahrscheinlich an ihr Publikum weiterempfehlen. Ich hoffe, du weißt jetzt, warum Tutorials Backlinks anziehen.

4 Wege, Links von aktuellen und ehemaligen Kunden zu bekommen

Wir haben jetzt über die Erstellung von Infografiken gesprochen und im Laufe der Zeit wurden deine Bilder vielleicht von jemand anderem verwendet, der dich aber nicht erwähnt und keinen Link zu dir gesetzt hat. Du kannst also eine umgekehrte Bildersuche bei Google Images durchführen, um nach Websites zu suchen, die deine Infografik verwenden. Gehe zu Google und klicke auf der Registerkarte “Bilder” auf dieses Google Lens-Symbol. Lade dein Bild hoch. Wenn du Ergebnisse siehst, besuche sie, und wenn sie nicht auf deine Seite verlinkt haben, sprich sie höflich an, aber nicht drohend. Wenn du höflich und aufrichtig bist, werden sie in den meisten Fällen einen Link zu deiner Seite einfügen. Ich zögere ein wenig, diesen Tipp in Phase zwei einzubauen, denn die E-Mail-Kontaktaufnahme funktioniert besser, wenn deine Website bereits ausgereift ist und die Websites in deiner Nische dich kennen. Dennoch ist es sinnvoll, wenn du schon ein gewisses Publikum hast. Sieh diese Strategie eher als Beziehungsaufbau denn als Transaktion an, und du musst deine Hausaufgaben machen.

Linkaufbau-Strategien für WordPress SEO

Es ist kein Zahlenspiel, wie die meisten Leute sagen. Und versuche nicht, den Prozess zu automatisieren und E-Mail-Vorlagen zu verwenden, denn das, was du anziehst, sind Backlinks von geringer Qualität. Denk daran: Je schwieriger es ist, einen Backlink zu bekommen, desto wertvoller ist der Link. Wir geben dir ein Beispiel. Du siehst diese E-Mail, die wir verschickt haben. Sie hat uns eine Erwähnung für einen Artikel eingebracht, den wir kürzlich veröffentlicht haben. Einer der Hauptgründe, warum das funktioniert hat, ist, dass wir uns nicht einfach so gemeldet haben, wie alle anderen es getan hätten. Wir haben uns die Zeit genommen, ihre Websites zu besuchen, um herauszufinden, wer sie sind und ob es sich lohnt, sie anzusprechen. Wenn du unseren Leitfaden zum Thema E-Mail-Kontaktaufnahme lesen willst, kannst du unseren schriftlichen Leitfaden zum Linkaufbau lesen, den wir bereits erwähnt haben. Der Link steht in der Beschreibung. Du musst deine digitale Marketingstrategie als Ganzes betrachten. Es geht nicht mehr nur ums Bloggen.

Mach deine Seite in beliebten Podcasts und Interviewshows bekannt

Wenn du dich in beliebten Podcasts oder Interviewshows präsentierst, gewinnst du sofort an Glaubwürdigkeit, wenn die Beiträge, die du teilst, gut sind. Egal, ob deine Seite eine niedrige Autorität hat, wenn dein Name dort auftaucht, wird die Seite schnell an Autorität und Backlinks gewinnen, ohne dass du viel Aufwand betreiben musst. Aber das ist natürlich leichter gesagt als getan. Es muss eine Menge Arbeit geleistet werden, um dich in die Show zu bekommen. Du musst erst ein bisschen Glaubwürdigkeit gewinnen, bevor du wahrgenommen wirst. Deshalb gehört dieser Tipp nicht zur ersten Phase. Kein Interviewer wird dich in seiner Sendung haben wollen, wenn du nicht bereits ein Publikum hast, richtig? Auch diese Sendungen wollen ihre Reichweite vergrößern! Das ist ein Geschäft. Wir denken also, dass diese Strategie für dich in Frage kommt, wenn du bereits einige Erfolge erzielt hast und in deiner Nische etwas erreicht hast. Menschen lieben Erfolgsgeschichten, also wollen sie auf jeden Fall etwas über deinen Erfolg erfahren. Noch besser ist es, wenn du zum Beispiel ein etwas bekannter YouTuber bist, der noch keinen Blog hatte und jetzt einen startet.

Wie du die “Skyscraper-Technik” für deinen Blog nutzen kannst

Mit dieser Strategie kannst du die Autorität deines Blogs und deine Backlinks viel schneller steigern. Jetzt, wo deine Seite eine gewisse Autorität in deiner Nische hat, ist es an der Zeit, sie zu festigen. Wenn du in der Blogger- und SEO-Welt unterwegs bist, hast du wahrscheinlich schon von Begriffen wie Linkcreators, Linkarati, Skyscraper-Technik, Inbound Marketing usw. gehört, oder? Wer hat sich all diese Namen ausgedacht? Wenn du die meisten SEO-Blogs oder Websites besuchst, auf denen über die Skyscraper-Technik gesprochen wird, wirst du wahrscheinlich sehen, dass Brian Dean von Backlinko erwähnt wird und ein Link zurück zu seiner Website gesetzt wird. Das liegt daran, dass es sich um eine Technik handelt, die von ihm entwickelt wurde und die er mit einem Namen versehen hat. Jeder in der Nische, der über die Skyscraper-Technik sprechen will, wird einen Link zu dem ursprünglichen Erfinder des Begriffs setzen wollen. Ist Brian Dean der Erste, der diese Technik anwendet? Ich bin mir ziemlich sicher, dass es noch jemand anderen gibt, der es getan hat.

7 Ways to Use Slack to Build a Community for WordPress SEO

Aber Brian Dean war der erste, der der Technik einen Namen gegeben hat, und weil er bereits ein Publikum hat, kann sich sein Begriff wie ein Lauffeuer verbreiten. Wäre er nicht so bekannt in der Nische und hätte er noch keine Glaubwürdigkeit erlangt, wäre das nicht passiert. Du musst also schon so etwas wie eine Autorität sein, bevor du einen neuen Begriff prägen und damit erfolgreich sein kannst. Foren und Communities sind Brutstätten für tiefgreifende Diskussionen über ein Thema und können ein großartiger Ort für dich sein, um Links zu bekommen. Allerdings hat jede Community oder jedes Forum seine eigenen Beschränkungen und manchmal sind sie kontraproduktiv für den Linkaufbau. Wie wäre es also, wenn wir das Drehbuch umdrehen und stattdessen eine Community gründen? Optimisten nutzen zum Beispiel Slack, um eine Online-Community für Gleichgesinnte zu gründen, in der sie sich über verschiedene Themen austauschen können – von Arbeitsmöglichkeiten bis hin zu Content-Promotion – und wo andere auf deine Inhalte verlinken können.

Link Building Tipps für WordPress SEO

Wenn es dir gelingt, eine starke Community aufzubauen, werden viele Websites in deiner Nische deine Community empfehlen, d.h. sie setzen Links zu deiner Website. Der Nachteil dieser Strategie ist jedoch, dass es viel Zeit und Mühe kostet, eine starke, sich selbst erhaltende Community aufzubauen. Es scheint keine Aufgabe zu sein, die du allein bewältigen kannst, weil du deine Website verwaltest und eine Menge anderer Aufgaben hast. Die Wahrheit ist, dass niemand einer Gemeinschaft beitreten will, wenn er nicht sieht, dass er selbst von ihr profitiert. Es muss also eine Menge Arbeit geleistet werden, damit die Gemeinschaft an Fahrt gewinnt und sich schließlich selbst tragen kann. Deshalb befindet sich diese Strategie in Phase drei, denn dann hast du die Mittel, um einen Community-Manager einzustellen, der die Dinge interessanter macht und mehr Leute in die Community lockt. Was denkst du über diese Link Building Tipps? Haben sie dir geholfen? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Teilen auf:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Inhaltsverzeichnis

Thoka Network

Weitere Beiträge aus dem Themenbereich:

Lohnt sich TikTok für Unternehmen?

Lohnt sich TikTok für Unternehmen?

TikTok ist eine Plattform, die es Unternehmen ermöglicht, sich mit einem globalen und vielfältigen Publikum zu verbinden und ihre Marketingbemühungen zu verbessern. Durch das Verständnis der einzigartigen Kultur von TikTok können Marken Inhalte erstellen, die sich von anderen abheben und die Aufmerksamkeit der lebhaften Nutzer schnell gewinnen. Die kurzen Videos auf TikTok erfordern ein schnelles und wirkungsvolles Storytelling, um die Zuschauer zu fesseln und die Interaktion mit der Marke zu steigern. Durch interaktive Tools wie Umfragen und Videoantworten können Unternehmen direkt mit ihrem Publikum interagieren und eine starke Community aufbauen. Die Plattform bietet auch Werbemöglichkeiten wie Anzeigen und gesponserte Hashtags, die es Marken ermöglichen, ihre Sichtbarkeit zu erhöhen und die richtigen Zielgruppen anzusprechen. Mit einem jungen Publikum, das hauptsächlich aus der Generation Z und den jüngeren Millennials besteht, bietet TikTok eine einzigartige Chance für Marken, sich mit diesen Gruppen zu beschäftigen und treue Fans zu gewinnen. Um auf TikTok erfolgreich zu sein, müssen Unternehmen einzigartige Geschichten erzählen und ihre Produkte oder Dienstleistungen auf kreative und ansprechende Weise präsentieren, um die Zuschauer zu begeistern und wiederkehrende Besuche zu gewährleisten.

Nach oben scrollen