Hosting-Speicherplatz maximieren: WordPress-Bildgrößen optimieren

Um die Bildgrößen Ihrer WordPress-Website zu optimieren und Ihren Hosting-Speicherplatz optimal zu nutzen, ist es wichtig zu verstehen, wie sich Miniatur-, mittelgroße und große Bilder auf den Speicherverbrauch auswirken. Durch die angemessene Anpassung dieser Größen können Sie Verschwendung vermeiden und die Geschwindigkeit Ihrer Website verbessern. Durch den Zugriff auf die registrierten Größen in Ihrer Datei functions.php können Sie Ihre Bildgrößen effizient verwalten. Die Analyse von Größen und Zuschnittseinstellungen kann Ihnen helfen, Ihre Medienbibliothek zu optimieren und die Leistung Ihrer Website zu verbessern. Es ist auch von Vorteil, unbenutzte Größen zu löschen, um Speicherplatz freizugeben und sicherzustellen, dass Ihre Website zukunftssicher bleibt.

Um Ihre Website weiter zu optimieren, sollten Sie die Bildkomprimierung unter Beibehaltung der Qualität, die Implementierung von Lazy Loading und die Kontrolle über Ihre Bilder für eine effektive Website-Optimierung in Betracht ziehen. Eine effiziente Verwaltung der Bildgrößen ist wichtig, um die Leistung Ihrer Website zu verbessern und Ihren Hosting-Speicherplatz zu maximieren. Entdecken Sie detaillierte Strategien zur Optimierung von WordPress-Bildern, um die Effizienz und Effektivität Ihrer Website zu steigern.

Bildgrößen in WordPress verstehen

Das Verständnis der verschiedenen Bildgrößen in WordPress ist entscheidend für die effiziente Verwaltung und Optimierung der Medieninhalte Ihrer Website. Die Optionen Thumbnail, Mittel und Groß wirken sich darauf aus, wie Ihr Hosting-Speicherplatz genutzt wird. Manchmal sind die Standardgrößen nicht die beste Wahl, was zu unnötigem Speicherverbrauch führt. Durch das Identifizieren und Entfernen unnötiger Bildgrößen können Sie Ihren Hosting-Speicherplatz besser nutzen.

Hosting-Speicherplatz maximieren: WordPress-Bildgrößen optimieren 1 Wordpress Hosting

Die Entfernung unnötiger Bildgrößen verhindert, dass WordPress zusätzliche Größen erzeugt, was letztendlich Ihren Speicherbedarf reduziert. Die Optimierung der Bildgrößen verbessert nicht nur die Performance Ihrer Website, sondern hilft Ihnen auch, Ihre Medienbibliothek zu organisieren. Die Priorisierung der Bildgrößenverwaltung ist der Schlüssel zu einer gut strukturierten und effizienten Website.

Registrierte Bildgrößen abrufen

Um die Bildgrößen Ihrer WordPress-Website effektiv zu verwalten und den Hosting-Speicherplatz zu optimieren, ist es wichtig, eine vollständige Liste der registrierten Bildgrößen abzurufen. Zu wissen, welche Bildgrößen auf Ihrer Website verfügbar sind, ist der Schlüssel zur Implementierung effektiver Strategien zur Größenreduzierung. Indem Sie Ihrer functions.php-Datei einen bestimmten Code hinzufügen, können Sie eine detaillierte Liste von 15 Bildgrößen in Ihrer WordPress-Konfiguration anzeigen.

Code

Fügen Sie den folgenden Code in die Datei functions.php Ihres Themes oder in eine Plugin-spezifische Datei ein, um eine Liste aller registrierten Bildgrößen zu erhalten.

// get a list of all registered WordPress Images Sizes
$image_sizes = get_intermediate_image_sizes();
echo '<pre>';
print_r($image_sizes);
echo '</pre>';

Sobald Sie herausgefunden haben, welche registrierten Bildgrößen verfügbar sind, entfernen Sie diesen Code.

LESEN  Wie man das Datum der letzten Aktualisierung in WordPress Posts anzeigt

Die Ausgabe des Code

Hosting-Speicherplatz maximieren: WordPress-Bildgrößen optimieren 2 Wordpress Hosting

Auf diese Weise können Sie die verschiedenen Bildgrößen auf Ihrer Website identifizieren und fundierte Optimierungsentscheidungen treffen. Das Sammeln dieser Informationen ist der erste Schritt zur Optimierung Ihrer Mediathek und zur Sicherstellung einer effizienten Nutzung Ihrer Hosting-Ressourcen. Konzentrieren Sie sich auf diese Aufgabe, um eine effiziente Verwaltung der Bildgröße zu beginnen und Ihren Hosting-Speicherplatz zu maximieren.

Details zur Bildgröße

Das Auslesen der Bildgrößen in WordPress beinhaltet das Extrahieren wichtiger Details wie Breite, Höhe und Beschnitt für jede registrierte Größe. Das Verständnis dieser Details ist entscheidend für die effektive Optimierung von Bildressourcen. Durch die Analyse dieser Abmessungen können Sie Strategien zur Verbesserung der Leistung Ihrer Website und zur Reduzierung unnötigen Platzbedarfs entwickeln. Diese gründliche Untersuchung hilft, Bereiche zu identifizieren, in denen Anpassungen vorgenommen werden können, um die Bildbearbeitungsprozesse zu optimieren.

Wie erhalte ich die Breite, Höhe und den Beschnittzustand der registrierten Bildgrößen?

Erweiterte Implementierung. Wenn Sie mehr Details über die registrierten Bilder erhalten möchten, folgen Sie den nächsten Schritten.

Fügen Sie den folgenden Code in die Datei functions.php Ihres Themes oder in eine Plugin-spezifische Datei ein, um eine detaillierte Liste aller registrierten Bildgrößen zu erhalten.

// function to get all the image sizes
function blorax_get_image_sizes() {
    global $_wp_additional_image_sizes;
    $sizes = array();
    foreach ( get_intermediate_image_sizes() as $_size ) {
        if ( in_array( $_size, array('thumbnail', 'medium', 'medium_large', 'large') ) ) {
            $sizes[ $_size ]['width']  = get_option( "{$_size}_size_w" );
            $sizes[ $_size ]['height'] = get_option( "{$_size}_size_h" );
            $sizes[ $_size ]['crop']   = (bool) get_option( "{$_size}_crop" );
        } elseif ( isset( $_wp_additional_image_sizes[ $_size ] ) ) {
            $sizes[ $_size ] = array(
                'width'  => $_wp_additional_image_sizes[ $_size ]['width'],
                'height' => $_wp_additional_image_sizes[ $_size ]['height'],
                'crop'   => $_wp_additional_image_sizes[ $_size ]['crop'],
            );
        }
    }
    return $sizes;
}
$get_thumbnails = blorax_get_image_sizes();
// print out all the image sizes	
echo '<pre>';
print_r($get_thumbnails);
echo '</pre>';

Sobald Sie herausgefunden haben, welche registrierten Bildgrößen verfügbar sind, entfernen Sie diesen Code.

Die Kenntnis der Abmessungen und Beschneidungseinstellungen für jede Bildgröße bietet wertvolle Einblicke für ein effizientes Größenmanagement. Nutzen Sie diese Informationen, um Ihre Optimierungsbemühungen anzupassen und den Hosting-Speicherplatz für andere wichtige Elemente Ihrer Website zu maximieren.

Entfernen Sie die Registrierung nicht verwendeter Bildgrößen

Optimieren Sie Ihre WordPress-Website, indem Sie unnötige Bildgrößen entfernen, um Hosting-Speicherplatz effizient freizugeben. Die Löschung der Registrierung unnötiger Bildgrößen ist entscheidend für die Minimierung der Bildgrößen und die Optimierung des Speicherplatzes. Hier sind die Gründe, warum Sie jetzt handeln sollten:

  1. Streamline Ihrer Website: Durch das Entfernen unnötiger Bildgrößen wird Ihre Website aufgeräumt, schlanker und schneller.
  2. Leistungssteigerung: Durch das Entfernen unnötiger Bildgrößen verbessern Sie die Ladegeschwindigkeit und die Gesamtleistung Ihrer Website.
  3. Zukunftssicherheit Ihrer Website: Vermeiden Sie die unnötige Erstellung von Bildern für neue Uploads und stellen Sie sicher, dass Ihre Website langfristig effizient und anpassungsfähig bleibt.
LESEN  900k Websites in Gefahr: Sicherheitslücke im Woocommerce Stripe Plugin

Übernehmen Sie noch heute die Kontrolle über Ihre WordPress-Bildgrößen, um eine optimierte Website zu erhalten.

Wie hebe ich die Registrierung nicht verwendeter WordPress-Bildgrößen auf?

Wenn Sie bereits festgestellt haben, dass diese Bildgrößen von Ihrem Theme nicht verwendet werden oder für Ihre Website nicht erforderlich sind, ist es einfach, die Registrierung aufzuheben oder die nicht verwendeten Bildgrößen zu entfernen.

Fügen Sie den folgenden Code in die Datei functions.php Ihres Themes oder in eine Plugin-spezifische Datei ein:

// Remove or unregister unused WordPress Image Sizes
function blorax_remove_intermediate_image_sizes($sizes, $metadata) {
    $disabled_sizes = array(
        'medium',
        'medium_large',
        'large',
        '1536x1536',
        '2048x2048',
        'blog-large',
        'blog-medium',
        'widget-thumb-medium',
        'widget-thumb'
    );
    // unset disabled sizes
    foreach ($disabled_sizes as $size) {
        if (!isset($sizes[$size])) {
            continue;
        }
        unset($sizes[$size]);
    }
    return $sizes;
}
// Hook the function
add_filter('intermediate_image_sizes_advanced', 'blorax_remove_intermediate_image_sizes', 10, 2);

Der Code muss natürlich auf der Grundlage der im ersten Schritt erhaltenen Informationen angepasst werden.

WordPress Bildgrößen optimieren

Bei der Optimierung Ihrer WordPress-Website geht es um mehr als nur um das Entfernen von nicht verwendeten Bildgrößen. Um die Leistung zu verbessern und die Ressourcennutzung zu maximieren, sollten Sie sich auf die effiziente Verwaltung der verbleibenden Bildgrößen konzentrieren. Verwenden Sie Bildkomprimierungstechniken, um die Dateigröße ohne Qualitätsverlust zu reduzieren, was die Ladezeiten verkürzt und Speicherplatz beim Hosting spart.

Hosting-Speicherplatz maximieren: WordPress-Bildgrößen optimieren 3 Wordpress Hosting

Implementieren Sie Lazy Loading, um Bilder nur dann zu laden, wenn sie sichtbar sind, um die Benutzerfreundlichkeit und die anfänglichen Ladezeiten zu verbessern. Durch die Kombination dieser Strategien können Sie sicherstellen, dass Ihre WordPress-Website mit maximaler Leistung läuft und gleichzeitig die Effizienz des Hostings optimiert wird. Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Bildgrößen, um Ihre Website effektiv zu optimieren.

Teilen auf:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Inhaltsverzeichnis

Thoka Network

Weitere Beiträge aus dem Themenbereich:

Nach oben scrollen