Warum einen eigenen Shop im Internet?

Die sozialen Medien sind voll davon, und was wir oft sehen, ist, dass die Menschen ihre Träume verfolgen wollen und sich mehr Freiheit wünschen. Eine perfekte Möglichkeit, diesen Traum zu verwirklichen, ist Ihr eigener Webshop.

Ein paar gute Gründe über einen eigenen Webshop nachzudenken

  1. E-Commerce wächst weiterhin um 12%

Im Jahr 2019 erzielte der E-Commerce-Sektor einen Umsatz von fast 26 Milliarden Euro: der höchste Umsatz aller Zeiten. Nach Angaben der Wirtschaftsabteilung der ING wird dieser Rekord im Jahr 2020 erneut gebrochen werden. Es wird erwartet, dass der Umsatz von Webshops im Jahr 2020 um 12% steigen wird. Vielfältige Möglichkeiten für Ihr neues Geschäft!

  1. Machen Sie, was Sie wollen

Wie oft hören Sie es in Ihrem Umfeld: Menschen, die mit ihrer (bezahlten) Arbeit nicht ganz zufrieden sind. Mit einem Webshop können Sie endlich tun, was Ihnen gefällt. Sie entscheiden, welche Produkte Sie verkaufen und welche Aufgaben Sie erledigen oder auslagern. Auf diese Weise schaffen Sie sich Ihren idealen Traumjob.

  1. Klein anfangen neben einem anderen Job

Wenn Sie erwägen, einen eigenen Webshop zu eröffnen, können Sie dies problemlos neben Ihrer (Vollzeit-)Arbeitsstelle tun. Wenn die Dinge anfangen, gut zu laufen, können Sie erwägen, weniger an Ihrem anderen Arbeitsplatz zu arbeiten oder eventuell sogar Ihr Geschäft in Vollzeit zu betreiben.

  1. Freiheit und Flexibilität

Mit Ihrem eigenen Webshop sind Sie völlig frei in der Gestaltung Ihrer Zeit. Kein 9-17 Bürojob, sondern arbeiten Sie, wenn es Ihnen passt und Sie am produktivsten sind. Wenn Sie im Sommer Lust haben, um 8 Uhr zu beginnen und um 15 Uhr die Sonne zu genießen, ist das möglich. Umgekehrt können Sie bei Bedarf auch Überstunden machen. Niemand, dem Sie antworten oder den Sie berücksichtigen müssen.

  1. Bequem mit der Mutterschaft zu kombinieren

Haben Sie Kinder? Ein Webshop lässt sich perfekt mit der Mutterschaft kombinieren. Gehen Sie zur Arbeit, wenn die Kinder im Bett sind, oder nehmen Sie die Pakete mit, während die Kinder in der Schule sind.

  1. Arbeiten von wo immer Sie wollen

Dekorieren Sie einen schönen Raum zu Hause zu einem stilvollen Home-Office oder entscheiden Sie sich dafür, vor der Tür zu arbeiten. Es gibt zahlreiche Flexplace-Initiativen, bei denen Sie mit anderen Kreativen zusammenarbeiten können. Mit Ihrem eigenen Webshop können Sie selbst entscheiden, wo Sie am liebsten arbeiten möchten. Wenn Sie es gut organisieren, bietet Ihnen ein Webshop sogar die Möglichkeit, Ihr Geschäft vom Ausland aus zu betreiben.

Der eigene Shop zuhause
Bequem von überall arbeiten.
  1. Schneller und kostengünstiger Weg zur Gründung eines eigenen Unternehmens

Ein Webshop kann schnell und kostengünstig eingerichtet werden. Darüber hinaus sind die Anlaufkosten gering: Sie müssen keine Miete für eine physische Immobilie zahlen und können mit einem kleinen Lagerbestand beginnen. Sobald Sie mit dem Verkauf beginnen, können Sie Ihren Bestand erweitern.

  1. Zusätzlicher Vertriebskanal neben einem physischen Geschäft

Wenn Sie bereits ein physisches Geschäft haben, ist ein Webshop nebenan eine perfekte zusätzliche Einkommensquelle. Online und Offline können sich gegenseitig enorm stärken. Durch den Online-Verkauf Ihrer Produkte können Sie ein größeres Publikum erreichen und Ihren Kundenstamm erweitern. Sie können Ihr Sortiment auch Personen zur Kenntnis bringen, die weiter entfernt wohnen und die nicht so leicht in Ihrem physischen Geschäft landen würden. Ein weiterer großer Vorteil von Webshops ist, dass sie rund um die Uhr geöffnet sind.

  1. 24/7 verfügbar

Wir haben es oben bereits erwähnt, aber selbst wenn Sie kein physisches Geschäft haben, ist es ein großer Vorteil, dass ein Webshop rund um die Uhr geöffnet ist. Da ein Webshop jederzeit für jedermann zugänglich ist, können Ihre Kunden zu den von ihnen gewünschten Zeitpunkten einkaufen.

  1. Verdienen Sie Geld mit Ihrer Leidenschaft

Last but not least: Geld verdienen mit Ihrer Leidenschaft. Ob Sie nun Ihre eigenen Karten, Schmuck oder Bücher herstellen, Ihr eigenes Bier brauen oder alte Möbel restaurieren. Wie cool ist es, wenn Sie Ihr Hobby zu Ihrer Arbeit machen können! Es gibt nichts Schöneres als andere Menschen, die Ihre Produkte lieben und sogar Geld dafür bezahlen wollen. Und Sie, Sie tun, was Ihnen wirklich gefällt.

Teilen auf:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Inhaltsverzeichnis

Thoka Network

Weitere Beiträge aus dem Themenbereich:

Digitale Produkte und Downloads Online verkaufen

Digitale Produkte verkaufen

10 Ecwid Stores, die digitale Produkte verkaufen Unbegrenzter Vorrat, kein Versand, keine Rücksendungen, abnehmende Kosten pro Einheit mit jedem verkauften Artikel. Könnte das das perfekte Produkt sein? Ich spreche natürlich von digitalen Produkten und Downloads. Software, Ebooks, Online-Kurse, Bilder, Videos, Templates, Designs, visuelle Filtervorgaben, Geschäftsdokumente, Blaupausen, Recherchen - all diese Produkte sind in unserer digitalen

Empty blank screen of laptop, Young woman working on computer at restaurant

13 Online Lebensmittel- und Restaurant-Geschäfte Powered by Ecwid

Vielleicht war dein Restaurant einer dieser typischen "altmodischen"-Restaurants. Die Art von Restaurant, die es low-tech gehalten haben und nicht das Bedürfnis hatten, ihr Geschäft ins World Wide Web zu bringen. Trotzdem vermuten wir, dass du 2020 deine Meinung geändert hast. Da die Welt auf den Kopf gestellt wurde, mussten Restaurants schnell handeln. Online-Bestellungen wurden schnell

Ihre Firma grafisch präsentiert

Wir haben unendliche Möglichkeiten Ihre Firma oder ein Produkt zu präsentieren. Beispiele: Sprechen Sie uns an und wir finden gemeinsam optimale Lösungen für Sie. Eine ganz klare Aufwertung der optischen Präsentation.

internet search engine, tablet, samsung

Die Jagd nach der besten Platzierung in den Suchmaschinen

Das bestreben mit der eigenen Homepage die beste Platzierung zu erreichen in den Suchmaschinen und vor allem in Google ist schon korrekt, könnte aber auch zu einem Denkfehler verleiten. Der entscheidende Punkt ist das man dort gefunden wird wo man auch seine Produkte verkauft. Handwerker, Dienstleister, normale Betriebe machen Ihre Geschäfte in einem Radius von

Scroll to Top

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück