Google Link Spam Update Dezember

Zuletzt aktualisiert am 19. Januar 2023 um 17:20

Dezember 2022 Google Link Spam Update

Google hat angekündigt, am 14. Dezember 2022 ein Update für sein Spam-Erkennungssystem, das sogenannte Dezember 2022 Link Spam Update, auszurollen. Während das Update für Helpful Content (hilfreiche Inhalte) noch im Gange ist, wird es bis zu zwei Wochen dauern, bis es vollständig ausgerollt ist.

Dieses Update nutzt das, was Google SpamBrain nennt, um die Auswirkungen unnatürlicher Links auf die Suchergebnisse zu neutralisieren, gekaufte Links zu finden und Domains aufzuspüren, die hauptsächlich zur Weiterleitung von Links auf andere Websites genutzt werden.

Google’s Official Announcement

Dezember 2022 Google Link Spam Update
Google’s Offizielle Ankündigung für das Dezember 2022 Google Link Spam Update

Die offizielle Ankündigung von Google

Dezember 2022 Google Link Spam Update

Am 14. Dezember 2022 kündigte Google in seinem offiziellen Blog-Post das neue Update an und erklärte, was man von dem Update erwarten kann.

Today, with our December 2022 link spam update, we’re leveraging the power of SpamBrain to neutralize the impact of unnatural links on search results. The update launches today & will take about two weeks to rollout. Learn more: https://t.co/ACO2Ut8wmi

— Google Search Central (@googlesearchc) December 14, 2022
Mit unserem Linkspam-Update vom Dezember 2022 nutzen wir die Macht von SpamBrain, um die Auswirkungen unnatürlicher Links auf die Suchergebnisse zu neutralisieren. Das Update wird heute eingeführt und wird etwa zwei Wochen dauern, bis es umgesetzt ist. Erfahre mehr:

Dezember 2022 Link-Spam-Update für die Google-Suche veröffentlicht

Heute nutzen wir die Leistungsfähigkeit von SpamBrain, um die Auswirkungen von unnatürlichen Links auf die Suchergebnisse zu neutralisieren.

Link-Spam mit SpamBrain bekämpfen

SpamBrain ist unser KI-basiertes System zur Spam-Bekämpfung. Es kann nicht nur Spam direkt erkennen, sondern auch Websites, die Links kaufen, und Websites, die dazu dienen, ausgehende Links weiterzugeben.

Was dieses Update für deine Website bedeutet

Unsere heutige Maßnahme, die wir als Link-Spam-Update vom Dezember 2022 bezeichnen, wird etwa zwei Wochen dauern, bis sie vollständig ausgerollt ist. Das Ranking kann sich ändern, wenn Spam-Links neutralisiert werden und die durch diese unnatürlichen Links erhaltenen Punkte verloren gehen. Diese Einführung wird alle Sprachen betreffen

Ein weiterer spannender Artikel der Sie interessieren könnte:
September 2022 Broad Core Update

Wie wir schon immer betont haben, sind Links, die in erster Linie zur künstlichen Manipulation des Suchrankings erworben wurden, Linkspam. Unsere Algorithmen und manuellen Maßnahmen zielen darauf ab, diese unnatürlichen Links in großem Umfang zu beseitigen, und wir werden unsere Überwachung weiter verbessern. Wenn du Websites entdeckst, die anorganisches Linkbuilding betreiben, melde sie uns bitte. Wenn du spezielles Feedback zu diesem Update hast, kannst du es gerne in unserer Hilfe-Community posten.

Quelle: https://developers.google.com/search/blog/2022/12/december-22-link-spam-update

Was sagen die Webmaster und SEO Experten?

Viele SEOs haben auf Twitter ihre Meinung zum Link-Spam-Update vom Dezember 2022 geäußert. Sieh dir die Quickfacts zum Linkspam-Update an, die der Suchexperte Barry Schwartz geteilt hat, und die Diskussion darüber in diesem Twitter-Thread.

So SpamBrain is new for links https://t.co/oEaz3az0ra

— Barry Schwartz (@rustybrick) December 14, 2022
SpamBrain ist also neu für Links
“Es kann jetzt beide Seiten erkennen, die Links kaufen” aus unserem Beitrag deckt dies ab. Es ist möglich, dass wir es in einigen Randbereichen eingesetzt haben, aber dies ist die erste wirkliche Implementierung für Link-Spam (deshalb haben wir einen Beitrag darüber geschrieben)

Wie geht es weiter ?

Umgang mit dem Google Link Spam Update im Dezember 2022

Wenn du dich an die Best Practices von Google für eingehende und ausgehende Links hältst, ist es unwahrscheinlich, dass das Link-Spam-Update vom Dezember 2022 negative Auswirkungen auf dich haben wird.

Achte jedoch darauf, dass deine Links natürlich sind und den Richtlinien von Google entsprechen. Arbeite daran, deine Website so zu verbessern, dass sie mit der Zeit auf natürliche Weise neue Links erhält.

Dieses Update wird alle Sprachen betreffen. Es kommt darauf an, wie du Links aufbaust und dich mit anderen Websites verbindest, denn davon hängt ab, ob sich das Update auf deine Website auswirkt.

Teilen auf:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Inhaltsverzeichnis

Thoka Network

Weitere Beiträge aus dem Themenbereich:

Scroll to Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner