Wie man einen angriffssichere Ecommerce Shop erstellt

Wie man eine angriffssichere Ecommerce Shop-Plattform mit dem Ecwid E-Commerce Shopsystem betreibt.

Der E-Commerce ist in den letzten Jahren sprunghaft gewachsen, insbesondere als Reaktion auf die COVID-19 Pandemie. Dies hat wiederum auch viele verschiedene Risiken mit sich gebracht, insbesondere solche, die mit Sicherheitsverletzungen im Ecommerce zusammenhängen. Leider sind viele Einzelhändler – sogar große Einzelhändler mit vermeintlich robusten digitalen Sicherheitsmerkmalen – von Sicherheitslecks betroffen gewesen. Dies unterstreicht, warum sowohl Käufer als auch Händler gleichermaßen vor den Schwachstellen beim Online-Shopping auf der Hut sein müssen.

Mehr denn je gehen Verbraucher online, um alles Mögliche zu kaufen. Die Umsätze durch E-Commerce-Dienste steigen von Jahr zu Jahr, aber auch die Zahl der Datenschutzverletzungen. Zum Beispiel stieg die Anzahl der Datenschutzverletzungen in den USA von 662 im Jahr 2010 auf mehr als tausend im Jahr 2020. Und etwa 28% der Opfer von Datenschutzverletzungen sind kleine Unternehmen.

 Ecommerce Sicherheit und ihre Aspekte und Sicherheits-Anforderungen
Ecommerce Sicherheit und ihre Aspekte und Sicherheits-Anforderungen

Mit all dem im Hinterkopf, fragst du dich vielleicht: Ist es möglich, eine sichere E-Commerce-Plattform zu betreiben?

Ecommerce Sicherheit und ihre Aspekte

Um private Daten zu schützen, muss ein umfassendes E-Commerce Sicherheitssystem in der Lage sein, Software, Hardware, Kunden, Ressourcen, Personal und Verfahren zu schützen. Daten gehören zu den wichtigsten Vermögenswerten und Ressourcen eines Unternehmens. Und mit der zunehmenden technischen Raffinesse von Hackern und anderen bösartigen Personen können die Daten eines Unternehmens auf vielfältige Weise offengelegt werden, sei es eine E-Mail-Nachricht, der Entwurf eines neuen Produkts, die Blaupause für ein Produktdesign, eine Rechnung, ein Finanzbericht und so weiter.

Um diesen Risiken zu begegnen und sicher zu bleiben, müssen moderne Unternehmen wie E-Commerce-Plattformen über ein Sicherheitsverfahren verfügen, das die folgenden Elemente umfasst: Geheimhaltung, Verfügbarkeit und Genauigkeit.

Geheimhaltung

Ein Unternehmen, das sich der Geheimhaltung verschrieben hat und diese praktiziert, arbeitet daran, die Weitergabe von Informationen an diejenigen zu verhindern, die nicht die Berechtigung haben, darauf zuzugreifen, während es gleichzeitig sicherstellt, dass Daten und Informationen in angemessener Weise an autorisierte Nutzer weitergeleitet werden. Im Geschäftsleben ist die Geheimhaltung von zentraler Bedeutung, da der Schutz der privaten Informationen der Kunden zu den wichtigsten Faktoren für die Kundentreue und das Unternehmenswachstum gehört.

Genauigkeit

Bei der Genauigkeit geht es um die Sicherstellung der Integrität von Unternehmensdaten. Das kann Kundenkontoinformationen, Zahlungsmethoden, Bestelldetails und so weiter bedeuten. Als E-Commerce-Plattform ist es entscheidend, dass die Daten deiner Händler nicht beschädigt oder von Dritten eingesehen werden.

Verfügbarkeit

Heutzutage kann die Bedeutung einer zuverlässigen, ununterbrochenen Online-Präsenz gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Kunden wollen dann einkaufen, wenn es für sie am bequemsten ist, und eine robuste E-Commerce-Plattform muss effizient und effektiv sicherstellen, dass die Seite so gut wie möglich funktioniert und betriebsbereit ist. Daher dürfen Sicherheitsverbesserungen und Probleme mit unautorisierten Zugriffsversuchen auf die Plattform deine Händler nicht davon abhalten, über ihren Online-Shop zu verkaufen.

Eine sichere E-Commerce-Plattform aufbauen

Ein Schlüssel zum Erfolg in der E-Commerce-Branche ist eine starke Sicherheit. Es gibt kein Patentrezept für den Aufbau und die Einführung einer sicheren E-Commerce-Plattform. Aber Studien legen nahe, dass es bestimmte Dinge gibt, von denen Kunden glauben, dass sie mit einer starken Datensicherheit verbunden sind, einschließlich Authentifizierungsfaktoren wie PIN-Codes, Passwörter oder indem sie einfach viele positive Erfahrungen mit einem bestimmten Händler oder Einzelhändler in der Vergangenheit gemacht haben, was das Vertrauen der Kunden in dieses Unternehmen stärkt.

In der Vergangenheit haben Unternehmen eine Reihe von Strategien angewandt, um Sicherheitslücken im E-Commerce zu schließen, darunter der Schutz des geistigen Eigentums, der Schutz der Kommunikationskanäle und der Schutz der Kundencomputer. Aber mit der Entwicklung der digitalen Bedrohungen hat sich auch die Sicherheit im E-Commerce weiterentwickelt und umfasst nun Dinge wie Risikobewertung, Entwicklung von Sicherheitsrichtlinien, Entwicklung von Implementierungsplänen, Schaffung einer Sicherheitsorganisation und Durchführung von Sicherheitsaudits.

Einführung einer sichereren E-Commerce-Plattform mit Ecwid

Bei Ecwid nehmen wir die Sicherheit sehr ernst, damit wir dir (und deinen Händlern) eine möglichst sichere E-Commerce-Plattform bieten können. Der Druck auf E-Commerce-Plattformen und Service-Provider, das Risiko von Diebstahl und Betrug zu mindern, ist sehr hoch, da die meisten Händler nicht bei einem E-Commerce-Unternehmen bleiben wollen, nachdem es eine Datensicherheitsverletzung erfahren hat oder anfällig für einen Angriff scheint.

Wie geht Ecwid also mit einigen der grundlegenden Schwachstellen um, denen E-Commerce-Anbieter (und andere Unternehmen) im digitalen Raum ausgesetzt sind?

Nun, für den Anfang haben wir starke Sicherheitsmaßnahmen in unsere E-Commerce-Plattform eingebaut. Wir sind nach Level 1 des Payment Card Industry Data Security Standard (PCI-DSS) zertifiziert – dem höchsten internationalen Standard für sicheren Datenaustausch für Online-Shops und Zahlungssysteme, der dich und deine Händler vor Betrug und anderen Schwachstellen schützt. Mit diesem Standard auf deiner E-Commerce-Webseite kannst du deinen Händlern die Gewissheit geben, dass deine Webseite über die notwendigen Sicherheitsstandards verfügt, um ihre Zahlungsinformationen sicher und zuverlässig zu halten.

Um unsere Server zu schützen und jegliche Angriffe abzuschwächen, haben wir eine Reihe von Strategien entwickelt, um sie sicher zu halten, darunter:

  • Multi-Faktor-Authentifizierung
  • Anforderungen an die Passwortkomplexität
  • Automatische Daten-Backups
  • Regelmäßige, geplante Server-Updates
  • Partnerschaften mit seriösen, zuverlässigen Hosting-Diensten
  • Integration verschiedener Sicherheits-Plug-ins

Wir wissen auch, dass die Kommunikationsmethoden ein wichtiger Weg sind, wie schlechte Akteure auf Webseiten und Plattformen zugreifen können, um Betrug und Diebstahl zu begehen. Deshalb haben wir eine Reihe von Maßnahmen zum Schutz der Kommunikation implementiert, wie z.B.:

  • Firewalls
  • Netzwerke zur Bereitstellung von Inhalten
  • Überprüfte Zahlungs-Gateways
  • Verwendung des HTTPS-Protokolls
  • Mehrschichtige Sicherheitsstrategien

Verwendung von Multi-Layer-Sicherheit

Eine wertvolle Strategie zur Stärkung der digitalen Sicherheit ist der Einsatz mehrerer Sicherheitsebenen durch ein Content Delivery Network, das bösartigen eingehenden Datenverkehr und andere Bedrohungen und Angriffe durch maschinelles Lernen blockieren kann.

Eine weitere Option ist die Verwendung von Multi-Faktor-Authentifizierung, bei der Benutzer sowohl ihre Logins und Passwörter als auch zeitabhängige Codes oder andere Geräte verwenden müssen, um ihre Identität und ihren Zugang zu verifizieren. Dies kann dazu beitragen, Betrügern den Zugriff auf sensible Daten zu verwehren, da sie dazu Informationen benötigen, die über einen einfachen Benutzernamen und ein Passwort hinausgehen.

Secure Socket Layer (SSL)-Zertifikate

Zusätzlich zu der mehrschichtigen Sicherheit nutzt Ecwid auch Secure Socket Layer Zertifikate. Plattformen und Webseiten, die SSL-Zertifikate verwenden, können deine Daten verschlüsseln und sicherstellen, dass nur die richtigen Personen Zugriff auf die Informationen haben. Dies ist sehr kritisch, da das Fehlen einer SSL-Zertifikatsverschlüsselung bedeutet, dass jedes elektronische Gerät auf deine Daten zugreifen kann.

Für die Ecwid E-Commerce Shopsystem werden die Besten Firewalls zum Schutz der Daten eingesetzt
Für die Ecwid E-Commerce Shopsystem werden die Besten Firewalls zum Schutz der Daten eingesetzt

Verwendung von Firewalls

Bei Ecwid gehen wir in Sachen Sicherheit noch einen Schritt weiter, indem wir die besten Firewalls einsetzen, die es gibt, um Angriffe auf unsere Plattform zu verhindern und sicherzustellen, dass nur echte Nutzer Zugang erhalten. Dies hilft unserer Plattform auch gegen andere Sicherheitsbedrohungen wie Datendiebstahl, Denial of Service, gefälschte Seiten, Schäden an Computernetzwerken, böswillige Änderungen an Webseiten und betrügerischen Zugriff auf die Daten der Nutzer. Firewalls geben uns die Möglichkeit, schlechten Traffic zu blockieren und den richtigen Traffic hereinzulassen.

Bei Ecwid glauben wir, dass Sicherheit entscheidend für den Erfolg im E-Commerce ist, deshalb kümmern wir uns um alles, was mit Sicherheit zu tun hat. Als Partner musst du dich nie um die manuelle Installation von Programm-Updates oder Sicherheits-Patches kümmern – im Gegensatz zu einigen unserer Konkurrenten – so dass du dich einfach auf dein Geschäft konzentrieren kannst. Und alle Shopdaten werden über AWS in der Cloud gehostet, so dass die Dateien und Daten deiner Kunden niemals verloren gehen oder beschädigt werden können, was sicherstellt, dass ihre Shops immer in Betrieb sind und 24/7 verkaufen.

Wir hoffen, dass wir dir damit einen kleinen Einblick geben konnten, wie ernst wir die digitale Sicherheit nehmen und welche Schritte wir unternommen haben, um unsere Plattform so sicher wie möglich zu machen. Gibt es etwas, das wir übersehen haben? Welche Strategien verwendest du für deine Website? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Author des Gastbeitrages

Colin Thompson ist ein Angestellter von Ecwid. Er schreibt über Marketing, Geschäftsentwicklung und Promotion für unsere Ecwid Partner. Er liebt Katzen, Chicagoer Sport, Deep Dish Pizza und geht gerne wandern.

Teilen auf:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Inhaltsverzeichnis

Thoka Network

Weitere Beiträge aus dem Themenbereich:

Einstellungen für die Facebook Pixel & Conversions API mit Complianz

Das Facebook Pixel DSGVO Konform mit Complianz

Einstellungen für die Facebook Pixel & Conversions API mit Complianz Erfülle noch heute die Anforderungen der Europäischen Union mit der einzigen Privacy Suite für WordPress, die ein voll funktionsfähiges Plugin für weltweite Complianz bietet. Um dir mehr Kontrolle über die Verwendung deines Facebook Pixels zu geben, kannst du jetzt entscheiden, ob du dein Pixel für

Studie: Relevanz von Newslettern in Deutschland steigt

Newsletter sind wichtig

Studie: Relevanz von Newslettern in Deutschland steigt Pressemitteilung United Internet Media GmbH | 19.09.2022 Newsletter sorgen zunehmend für direkte Online-Käufe Die meisten Newsletter stammen von Shops und von Redaktionen Steigende Nutzungshäufigkeit, aber veränderte Tagesroutine Das „Sie“ in der Anrede wird immer weniger zur Pflicht Karlsruhe 19.09.2022. Mehr als ein Drittel der Newsletter-Empfängerinnen und -Empfänger hat

September 2022 Broad Core Update

September 2022 Broad Core Update

September 2022 Broad Core Update Google hat angekündigt, das zweite Broad Core Update in diesem Jahr auszurollen. Das Update wurde am 12. September 2022 ausgerollt und wird zwei Wochen dauern, bis es fertig ist. Mit diesem Update stellt Google sicher, dass die Nutzerinnen und Nutzer nach der Neubewertung der Inhalte deiner Website Auswirkungen auf das

Unbestätigtes Ranking-Update für die lokale Suche - September 2022

Google Update 07.September

Unbestätigtes Ranking-Update für die lokale Suche – September 2022 Der September war ein arbeitsreicher Monat für SEOs und Website-Betreiber mit den Google-Updates, wie z.B. dem Hilfreiche-Inhalte-Update, das immer noch ausgerollt wird und zwei Wochen dauern wird, bis es vollständig ausgerollt ist, und jetzt scheint es ein mögliches lokales Such-Ranking-Update am 7. September zu geben. Was

Scroll to Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner