Neues Google Algorithmus-Update zielt auf Produktbewertungen

Google führt im März 2022 das Update für den Produktbewertungsalgorithmus ein und fügt neue Kriterien zu den im letzten Jahr eingeführten Updates hinzu.

Google führt ein drittes Algorithmus-Update für Produktbewertungen in den Suchergebnissen ein, das auf den im letzten Jahr eingeführten Updates für Produktbewertungen aufbaut.

Das erste Update des Produktbewertungsalgorithmus, mit dem Inhalte mit Recherchen aus erster Hand belohnt werden sollen, wurde im April 2021 eingeführt. Ein zweites Update für Produktbewertungen folgte im Dezember.

Mit dem heutigen Update setzt Google seine Bemühungen fort, qualitativ hochwertigere Produktbewertungen in den Suchergebnissen zu platzieren.

Heute führen wir ein weiteres Update ein, das auf dieser Arbeit aufbaut, um unsere Fähigkeit zu verbessern, qualitativ hochwertige Produktbewertungen zu erkennen. Dadurch wird es für uns einfacher, den Nutzern fundierte Kaufempfehlungen zu geben und die Ersteller zu belohnen, die es ernst meinen und hilfreich sind.

Google

Google sagt, dass die Einführung des Updates mehrere Wochen dauern wird und sich wahrscheinlich auf das Ranking englischsprachiger Produktbewertungen auf “vielen” Websites auswirken wird.

Neue Anleitungen von Google für das Schreiben von Produktbewertungen

Mit der Einführung des Produktalgorithmus-Updates vom März 2022 veröffentlicht Google neue Hinweise zum Verfassen von Produktbewertungen, um sicherzustellen, dass diese die Qualitätsanforderungen der Suchmaschine erfüllen.

Google empfiehlt, beim Verfassen von Produktrezensionen die folgenden Kriterien zu beachten:

  • Enthalten Sie hilfreiche, ausführliche Details, z. B. die Vor- und Nachteile eines bestimmten Artikels, Angaben zur Leistung eines Produkts oder wie sich das Produkt von früheren Versionen unterscheidet
  • Sie müssen von Personen stammen, die das Produkt tatsächlich benutzt haben, und zeigen, wie das Produkt aussieht oder wie es benutzt wird.
  • Einzigartige Informationen, die über das hinausgehen, was der Hersteller zur Verfügung stellt – wie Bild- oder Tonmaterial oder Links zu anderen Inhalten, die die Erfahrungen des Rezensenten beschreiben
  • vergleichbare Produkte beschreiben oder erklären, was ein Produkt von seinen Mitbewerbern unterscheidet

Googles Richtlinien für Bewertungen mit mehreren Produkten

Seit der Einführung des ersten Produktalgorithmus-Updates war nicht immer klar, ob es für Bewertungen einzelner Produkte oder für Bewertungen mit Listen mehrerer Produkte gilt.

Google bestätigt, dass die Aktualisierungen für Produktbewertungen auch für Ranglisten und Vergleichsbewertungen gelten.

Ja, die Aktualisierungen für Produktbewertungen gelten für alle Arten von Bewertungsinhalten. Die Best Practices, die wir mitgeteilt haben, gelten ebenfalls. Da die Ranglisten jedoch kürzer sind, solltest du dein Fachwissen und deine Authentizität auf eine prägnantere Art und Weise unter Beweis stellen. Das Zitieren von relevanten Ergebnissen und das Einfügen von Originalbildern von Tests, die du mit dem Produkt durchgeführt hast, sind gute Möglichkeiten, dies zu erreichen.

Google

Wenn du einen Testbericht über mehrere Produkte schreibst, um ein “bestes” Produkt zu empfehlen, hat Google zusätzliche Hinweise.

Wenn du ein Produkt als das beste Produkt insgesamt oder als das beste Produkt für einen bestimmten Zweck empfiehlst, solltest du folgende Informationen in deine Bewertung aufnehmen:

  • Was hebt das Produkt von anderen auf dem Markt ab?
  • Warum ist das Produkt für den empfohlenen Zweck besonders geeignet?
  • Beweise aus erster Hand, um deine Behauptungen zu untermauern

Schließlich fügt Google hinzu, dass es völlig in Ordnung ist, Bewertungen für einzelne Produkte zu erstellen, auch wenn sie bereits in einer Rangliste bewertet wurden.

Wenn du dich dafür entscheidest, mehrere Bewertungen zu verfassen, achte darauf, dass sie genügend nützliche Inhalte enthalten, um für sich allein stehen zu können. Wiederhole nicht einfach die gleichen Punkte, die du bereits genannt hast.

Teilen auf:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Inhaltsverzeichnis

Thoka Network

Weitere Beiträge aus dem Themenbereich:

Einstellungen für die Facebook Pixel & Conversions API mit Complianz

Das Facebook Pixel DSGVO Konform mit Complianz

Einstellungen für die Facebook Pixel & Conversions API mit Complianz Erfülle noch heute die Anforderungen der Europäischen Union mit der einzigen Privacy Suite für WordPress, die ein voll funktionsfähiges Plugin für weltweite Complianz bietet. Um dir mehr Kontrolle über die Verwendung deines Facebook Pixels zu geben, kannst du jetzt entscheiden, ob du dein Pixel für

Studie: Relevanz von Newslettern in Deutschland steigt

Newsletter sind wichtig

Studie: Relevanz von Newslettern in Deutschland steigt Pressemitteilung United Internet Media GmbH | 19.09.2022 Newsletter sorgen zunehmend für direkte Online-Käufe Die meisten Newsletter stammen von Shops und von Redaktionen Steigende Nutzungshäufigkeit, aber veränderte Tagesroutine Das „Sie“ in der Anrede wird immer weniger zur Pflicht Karlsruhe 19.09.2022. Mehr als ein Drittel der Newsletter-Empfängerinnen und -Empfänger hat

September 2022 Broad Core Update

September 2022 Broad Core Update

September 2022 Broad Core Update Google hat angekündigt, das zweite Broad Core Update in diesem Jahr auszurollen. Das Update wurde am 12. September 2022 ausgerollt und wird zwei Wochen dauern, bis es fertig ist. Mit diesem Update stellt Google sicher, dass die Nutzerinnen und Nutzer nach der Neubewertung der Inhalte deiner Website Auswirkungen auf das

Unbestätigtes Ranking-Update für die lokale Suche - September 2022

Google Update 07.September

Unbestätigtes Ranking-Update für die lokale Suche – September 2022 Der September war ein arbeitsreicher Monat für SEOs und Website-Betreiber mit den Google-Updates, wie z.B. dem Hilfreiche-Inhalte-Update, das immer noch ausgerollt wird und zwei Wochen dauern wird, bis es vollständig ausgerollt ist, und jetzt scheint es ein mögliches lokales Such-Ranking-Update am 7. September zu geben. Was

Scroll to Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner